direkt zum Inhalt

News

26.10.2015

SRH Solar Winter School – Knowledge, Concepts and Matchmaking for Photovoltaic Business

Die Registrierung für die erste SRH Solar Winter School ist gestartet. Im Januar und Februar 2016 bietet die SRH zwei Intensivkurse mit Abschluss „Solar Employee“ und „Solar Entrepreneur“ an. Beide Kurse setzen auf einen engen Praxisaustausch und ermöglichen ein Matchmaking mit Industriepartnern.

Zu Beginn des Jahres 2016 startet die erste SRH Solar Winter School. In zwei englischsprachigen Intensivprogrammen vermitteln Dozenten und Praxisexperten Fachwissen zur Technologie, zum Markt und zu Erfolgsstrategien im Sektor der erneuerbaren Energien.

Die nachhaltige Nutzung von Energiereserven gewinnt immer mehr an gesellschaftlicher und ökonomischer Bedeutung. Insbesondere die Solarenergie bietet eine grünere, billigere und höchst zuverlässige Alternative zu herkömmlichen Energien. Die Industrie und Dienstleistungen für Solartechnik wachsen auf der ganzen Welt und generieren nicht nur saubere Energie sondern auch interessante Jobperspektiven.

Mit den Solar Winter Schools „Solar Employee“ und „Solar Entrepreneur“ sollen Teilnehmer auf Aufgaben und Herausforderungen im Bereich der Erneuerbaren Energien insbesondere des Solar- und Photovoltaic-Business vorbereitet werden und die Technologien kennenlernen.

Die mehrwöchigen Intensivkurse beinhalten eine Online-Vorbereitung, die Präsenzzeit vom 25.1. bis 7.2.2016 an der SRH Hochschule Berlin sowie ein Mini-Praktikum in einem Solarunternehmen. Engagierte Dozenten und Industriepartner, ein abwechslungsreiches Programm und Teilnehmer aus der ganzen Welt machen diese Winterwochen zu einem besonderen Lernerlebnis.

Bis zum 23. November 2015 ist die Anmeldung möglich. Weitere Informationen erhalten Interessenten beim Kursleiter Matthias Raab (re-training@srh-hochschule-berlin.de, Tel. +49 162 800 2010).

Die SRH Solar Winter School wird in Kooperation mit der Agentur PV-Projects durchgeführt. Seit vielen Jahren sammelt und schafft die SRH Hochschule Berlin Kompetenz im Bereich der Erneuerbaren Energien. Sowohl innerhalb des Forschungsinstituts für Nachhaltigkeitsmanagement als auch in zwei Studienprogrammen beschäftigen sich Wissenschaftler und Studierende mit diesem Fachgebiet.