direkt zum Inhalt

Pressemitteilungen

Qualität in Forschung und Lehre bestätigt

Zwei von 26 privaten Hochschulen in der Hauptstadt haben das Gütesiegel des Wissenschaftsrats für 10 Jahre erhalten. Die SRH Hochschule Berlin ist eine davon.

Berlin, 18. Oktober 2016

Der Wissenschaftsrat hat die Qualität von Lehre und Forschung an der SRH Hochschule Berlin erneut bestätigt. In seinem Gutachten vom 2. Februar 2015 wurde zunächst eine institutionelle Reakkreditierung für 5 Jahre ausgesprochen. Nun hat er sie auf den maximalen Zeitraum von 10 Jahren verlängert.  

„Wir sind über dieses erstklassige Ergebnis überglücklich, da die externe Evaluation unsere sehr positive Entwicklung bestätigt“, so die Präsidentin der SRH Hochschule Berlin, Prof. Dr. Victoria Büsch. „Dass wir dann auch noch als zweite von insgesamt 26 privaten Hochschulen in Berlin die institutionelle Reakkreditierung für 10 Jahre erhalten haben, zeigt, dass wir konstant eine hohe Qualität in Lehre und Forschung erbringen.“

Der Wissenschaftsrat würdigte in seiner Stellungnahme vor allem die Internationalität der Hochschule, die Anzahl und Qualität der Kooperationspartner und die besonderen Leistungen in der Forschung der SRH Hochschule Berlin.

Die institutionelle Akkreditierung ist ein Verfahren zur Qualitätssicherung von Lehre und Forschung an privaten Hochschulen. Zusätzlich prüft der Wissenschaftsrat die personelle und sachliche Ausstattung sowie die Finanzierung.

2te Solar Winter School startet 2017

Schon die Premiere der Solar Winterschool war ein internationaler Erfolg

Die SRH Hochschule Berlin bietet erneut ihre Solar Winter School an. In dem zweiwöchigen Intensivkurs können sich Photovoltaik-Interessierte und Branchenkenner zu zertifizierten „Solar Employees“ und „Solar Entrepreneurs“ ausbilden lassen. Neben einer fundierten Ausbildung im Bereich Solarenergie bietet der englischsprachige Kurs den Teilnehmern Chancen zum Matchmaking mit verschiedenen Firmen der Solarbranche an.

Berlin, 7. Oktober 2016

Wie bereits im letzten Jahr wendet sich der Workshop an Interessenten aus aller Welt, die in der zukunftstragenden Photovoltaik- und Solarbranche Fuß fassen und ihre Kenntnisse und beruflichen Netzwerke ausbauen möchten. Der vom 30. Januar bis 12. Februar 2017 stattfindende Kurs, der die Spezialisierungen „Solar Employee“ oder „Solar Entrepreneur“ anbietet, vermittelt Fachwissen zum Thema Photovoltaik und dessen Vermarktung und Finanzierung. Die Kursteilnehmer lernen relevante Märkte und Technologien kennen und können sich mit anderen Teilnehmern und Industriepartnern vernetzen und austauschen. Erfahrene Dozenten und anerkannte Unternehmen der Photovoltaik-Branche werden in dem zweiwöchigen Workshop fundierte Technologie-Kenntnisse und die notwendigen Management-Skills lehren, die für eine Karriere in der Solarenergiebranche unersetzlich sind. Neben den Präsenzworkshops enthält das Angebot einen Online-Vorbereitungskurs mit Infomaterialien und Videos, in denen sich die Kursteilnehmer vorab informieren und grundlegende Kenntnisse aneignen können.

Eine Besonderheit der Solar Winter School ist die Wahl des Kursschwerpunkts, so dass der Kurs perfekt auf die eigene Karriere und die Lebenssituation zugeschnitten werden kann. Die Spezialisierung „Solar Employee“ richtet sich an Personen mit Berufserfahrung im Bereich Erneuerbare Energien, die eine Weiterbildung suchen oder an Interessierte und Ingenieure, die in ein Energieunternehmen einsteigen möchten. Potentielle Existenzgründer, die sich für den Photovoltaik-Sektor interessieren, finden in dem Kurs „Solar Entrepreneur“ alle wichtigen Grundlagen, Kontakte und Brancheninformationen.

Interessierte können sich bis Kursanfang unter www.srh-hochschule-berlin.de/de/studium/short-courses/solar-winter-school anmelden. Weitere Informationen erhalten potentielle Teilnehmer beim Kursleiter Matthias Raab (re-training@srh-hochschule-berlin.de, Tel. +49 162 800 2010) und auf der oben genannten Webseite.
Die SRH Solar Winter School wird erneut in Kooperation mit der Berliner Projektentwicklungsagentur PV-Projects (www.pv-pa.com) durchgeführt. Das hochschuleigene Forschungsinstitut für Nachhaltigkeitsmanagement und zwei Studiengänge mit Fokus auf erneuerbare Energien machen die SRH Hochschule Berlin zum idealen Partner und Kursanbieter im Bereich Photovoltaik und nachhaltige Energiegewinnung.

Wie Start ups gelingen

Stiftungsprofessur für Entrepreneurship an der SRH Hochschule Berlin ist Erfolgsfaktoren für Existenzgründungen auf der Spur. Centre for Entrepreneurial Studies geplant.

Berlin, 22. September 2016

Berlin gilt als idealer Ort für Gründer in Deutschland. Die Stadt ist kreativ, international und hat eine dynamische Start up-Szene. Das Know-how, um in diesem Umfeld mit einer guten Idee erfolgreich zu sein, vermittelt die SRH Hochschule Berlin im Masterstudiengang Entrepreneurship. Mit einer Stiftungsprofessur werden Lehre und Forschung in diesem Fachgebiet intensiviert.

Die Grenke AG aus Baden Baden finanziert die Stiftungsprofessur einschließlich zwei Doktorandenstellen bis 2022 mit 1 Mio. Euro. Die Professur soll im Frühjahr 2017 besetzt werden. Ziel ist es, Unternehmensgründungen wissenschaftlich zu analysieren und praxistaugliche Erfolgsfaktoren abzuleiten. Existenzgründer können von diesem Wissen profitieren. „Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass mehr Gründungen in Deutschland erfolgreich verlaufen. Deshalb unterstützen wir die Hochschule dabei, ihre Forschungsaktivitäten langfristig auszuweiten“, sagt Wolfgang Grenke, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Grenke AG. Die Unternehmensgruppe ist europaweit im Leasing, Banking und Factoring tätig.

Prof. Dr. Victoria Büsch, Präsidentin der SRH Hochschule Berlin, dankt der Stifterin für ihr herausragendes Engagement: „Die Grenke AG fördert seit vielen Jahren gesellschaftlich relevante Projekte. Wir freuen uns sehr, dass wir nun gemeinsam in der Gründermetropole Berlin dem Wissen über und für Gründer auf der Spur sind.“

Die SRH Hochschule Berlin etabliert künftig ein Grenke Centre for Entrepreneurial Studies, in dem die Stiftungsprofessur angesiedelt wird. Mit dem dort verankerten Forschungsinstitut erfüllt die Hochschule dann drei Anforderungen an das Thema Gründung: Das Grenke Centre for Entrepreneurial Studies widmet sich der Forschung, der englischsprachige Masterstudiengang Entrepreuership überträgt das Wissen in die Lehre und im Gründungszentrum erhalten Start ups praktische Unterstützung von der ersten Geschäftsidee bis zur konkreten Umsetzung.

Erfolgreiche Akkreditierung neuer MBA-Programme – Premiumsiegel für MA International Management
25.06.2015: FIBAA akkreditiert die MBA-Studiengänge „Betriebliches Demografie- und Gesundheitsmanagement“ sowie „Business Administration“ einschließlich der Schwerpunkte „International Healthcare Management“ und „Renewable Energy and Environmental Management“. Der bestehende Master „International Management“ wird mit dem Premium-Siegel ausgezeichnet und gehört damit zur Top 10 der Managementprogramme in ganz Deutschland. Mehr

Neue Studienangebote - MBA neu gedacht
26.05.2015: Im bevorstehenden Wintersemester 2015/2016 führt die SRH Hochschule Berlin vier neue MBA-Programme ein. Neben den fachlichen Schwerpunkten auf Demografie, Gesundheit und Erneuerbaren Energien zeichnen sich die Angebote durch ihren innovativen Aufbau aus, der Führungskompetenzen - sogenannte Soft- und Leadership-Skills - in den Mittelpunkt des Curriculums stellt. Mehr

In der Welt zu Hause – Neues Studienmodell mit Fokus Auslandserfahrung
09.03.2015: Die SRH Hochschule Berlin entzerrt das Curriculum und fördert zusätzliche Auslandsaufenthalte während des Bachelorstudiums. Das neue Auslandskompetenzmodell startet zum Sommersemester. Bewerbungen sind noch bis Ende März 2015 möglich. Mehr

Qualität garantiert - Erfolgreiche Reakkreditierung der SRH Hochschule Berlin
03.02.2015: Die Qualität von Lehre und Forschung an der SRH Hochschule Berlin ist erneut durch den Wissenschaftsrat bestätigt worden. In seiner Stellungnahme würdigt er das klare, auf Internationalität setzende Profil der Hochschule. Besonders hervorgehoben werden die für eine Fachhochschule überdurchschnittlichen Forschungsleistungen sowie die guten und vielfältigen Kooperationsbeziehungen. Mehr

Krisenmanagement in Krankenhäusern „Einsatzhandbücher haben ausgedient“
14.11.2014: Ebola-Viren, Sicherheitslücken oder Hygienemängel – sind Krankenhäuser im Ernstfall richtig vorbereitet? Wie gefährliche Situationen richtig eingeschätzt werden und wie entsprechend reagiert werden muss, zeigte das Forschungsteam des Projektes „Krisenmanagement in Krankenhäusern“ bei seiner Abschlusstagung am 5. November 2014. Mehr

SRH festigt Position im Hochschulmarkt
10.10.2014: Mehr Erstsemester als im Vorjahr beginnen zum Wintersemester ein Studium an den neun SRH Hochschulen. Insgesamt sind 9.300 Studierende eingeschrieben. Mehr

SRH Hochschule Berlin ernennt neue Präsidentin
17.09.2014: Demografieforscherin Prof. Dr. Victoria Büsch übernimmt Amt von Prof. Dr. Peter Eichhorn. Festakt am 22.09.2014 im Haus der Kulturen der Welt. Mehr

Wirtschaftsforscher Peter Eichhorn wird 75
25.07.2014: Der renommierte Wissenschaftler und Präsident der SRH Hochschule Berlin schuf die Grundlage für die Umwandlung von Behörden in Dienstleistungsbetriebe und brachte den öffentlichen Kassen die moderne Liquiditätsplanung bei. Mehr

Studium Internationale
16.06.2014: An der SRH Hochschule Berlin sind die Bachelor-Programme jetzt internationaler. Eine Auswahl. Mehr

Neues CHE Ranking für Betriebswirtschaft: SRH Hochschule Berlin schneidet in Berlin am besten ab
07.05.2014: Das CHE Hochschulranking bestätigt ausgezeichnete Studienbedingungen an der SRH Hochschule Berlin. In 4 von 5 Kategorien liegt die Hochschule in der Spitzengruppe. Mehr

Hohe Qualität bestätigt, Programme erfolgreich (re-)akkreditiert
02.04.2014: Die Akkreditierungsagentur FIBAA hat die hohe fachliche Qualität unserer Programme bestätigt und für weitere sieben Jahre akkreditiert. Mehr

Jung und Alt auf dem Catwalk - Altersstereotypen auf dem Prüfstand
27.01.2014: Stereotype Altersbilder müssen aufgebrochen, neue Wege im Umgang miteinander gefunden werden.Nur so kann die wachsende Gruppe der immer älter werdenden Menschen ihre Potentiale entdecken,ausleben und nutzbar machen. Mehr

SRH Hochschule Berlin beruft Professorin
10.01.2014: Dr. Christine Gockel wird Professorin für Wirtschaftspsychologie. Mehr

Junger Nachwuchs-Professor für Dresden
01.12.2013: Aufgrund großer Nachfrage verstärkt die SRH am Campus der Hotel-Akademie Dresden ihr Lehrpersonal. Mehr

Rekordzulauf an der SRH Hochschule Berlin
22.10.2013: SRH Hochschule Berlin startet mit insgesamt 760 Studierenden ins neue Wintersemester. Mehr

PR-Managerin mit Kopftuch?
28.08.2013: Von Vielfalt und Integration ist in der Medien- und Kommunikationsbranche  wenig zu spüren. Dadurch  geht viel Potential und Kreativität verloren, findet Prof. Dr. Anabel Ternès und engagiert sich für Chancengleichheit. Mehr

Private Hochschule entwickelt intelligente Lösungen für den Gesundheitssektor
21.08.2013: Sensorbasierte Überwachung der Körperhaltung im Alltag, intelligente Tablettenblister für die Pflege – die SRH Hochschule Berlin forscht im Auftrag der Gesundheit. Mehr

Intelligente Helfer in der Pflege – Neues Forschungsprojekt zum Einsatz von Smart-Items-Technologien
18.06.2013: SRH Hochschule Berlin entwickelt gemeinsam mit Projektpartnern intelligente Systeme für die häusliche und stationäre Pflege. Mehr

Neuer Masterstudiengang: Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personal
17.06.2013: Der Master of Science Studiengang „Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personal“ der SRH Hochschule Berlin verbindet Personalmanagement und Personalpsychologie. Mehr

Türkisch-Deutsche Universität - SRH Hochschule Berlin wird Mitglied im Konsortium
27.02.2013: Die SRH Hochschule Berlin beteiligt sich an der Gründungsinitiative der neuen Universität in Istanbul. Mehr

SRH Hochschule Berlin internationalste Hochschule Deutschlands
15.01.2013: Mit 30,3% ist die SRH Hochschule Berlin im bundesweiten Vergleich die Hochschule mit dem höchsten Anteil an Studierenden mit ausländischer Staatsangehörigkeit. Mehr

Deutsche Internet-Start-ups profitieren von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund
11.12.2012: Mitarbeiter unterschiedlicher Herkunft machen Start-ups kreativer und innovativer - bürokratische Hürden schrecken allerdings bei Rekrutierung ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Deutschlandstiftung Integration, die von Capgemini und der der SRH Hochschule Berlin durchgeführt wurde. Mehr

Pullover oder Schlafsack übrig?
11.12.2012: Besonders im Winter sind in Not geratene Menschen auf der Suche nach einer Unterkunft, einer Mahlzeit oder einem Platz zum Aufwärmen. Eine Studentin der SRH Hochschule Berlin wollte helfen und organisierte eine Spendenaktion für die Bahnhofsmission. Mehr

Erste Berliner Hochschule mit Bachelorprogrammen feiert 10-jähriges Bestehen
12.11.2012: Als erste Anbieterin von Bachelorstudiengängen leistete die SRH Hochschule Berlin im Berliner Raum Pionierarbeit und war damit überaus erfolgreich. Am 14. November 2012 feiert die Hochschule nun ihr 10-jähriges Jubiläum. Mehr

Kleine Hochschulen sind internationaler
31.07.2012: SRH Hochschule Berlin gehört zu den Top 5 Hochschulen in Deutschland mit den meisten ERASMUS-Stipendiaten. Mehr

Ihre Ansprechpartner

Gesine Kelling & Eva Stoll
Marketing und PR

Tel.: +49 30 374 374 111 oder -113
presse@srh-hochschule-berlin.de

Aktuelle News

30.11.2016

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Am 8. Dezember laden die 3 Berliner SRH...

Mehr


23.11.2016

Fit for Learning

Im Rahmen des Projektes „Fit for Learning“ der Bosch Deutschland GmbH...

Mehr


Gründung des Arbeitskreises "Innovationsorientierte Unternehmensführung"

Mit der hochschulübergreifenden Initiative wird der interdisziplinäre Austausch...

Mehr


Alle News im Überblick