direkt zum Inhalt

Studieninhalte, Betriebswirtschaft - Schwerpunkt E-Business (B.A.)

Hohes Qualifikationsniveau in vier Kompetenzbereichen

Unsere Studierenden erreichen Fach-, Sozial-, Methoden- und Praktische Kompetenz durch ein neu entwickeltes Curriculum. Hinzu kommt die internationale Ausrichtung des Studiengangs und die interkulturelle Zusammensetzung der Lehrenden und Studierenden. Sie finden somit eine ideale Studienumgebung vor.

Bitte beachten Sie, der Studiengang findet in englischer Sprache statt. 

Fachkompetenz

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Recht
  • Managementwissen (Geschäftsprozessmanagement, Finanzierung, Rechnungswesen, Controlling, Marketing)
  • Unternehmerisches Denken (Geschäftsmodelle im E-Business)
  • E-Business und Social-Media-Grundlagen
  • E-Business- und Social Media-Wissen (Geschäftsmodelle, E-Commerce, E-Kundenbeziehungsmanagement, Data-Mining und Business-Intelligence)

Sozialkompetenz

  • Interkulturelle Kompetenz
    • Teamkompetenz und Rhetorik
  • Führungsbereitschaft und -fähigkeit (Persönlichkeitsbildung, Geschäftsmodelle im E-Business)
  • Konfliktfähigkeit und Kreativität (Persönlichkeitsbildung)

Methodenkompetenz

  • Mathematik und Statistik, quantitative und qualitative Forschungsmethoden, Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Fremdsprachen
  • Arbeitstechniken und Kommunikationspraxis

Praktische Kompetenz

  • Projektfähigkeit, Projektmanagement (Arbeitstechniken, Studienprojektarbeit, Praktikum, Bachelorarbeit)
  • Unternehmerisches Handeln (Geschäftsmodelle im E-Business, E-Business-Social-Media Fallstudien, E-Business-Social-Media Company Projekt)

 

Agieren im internationalen Kontext

Die Internationalität der Hochschule zeigt sich in der Zusammensetzung der Lehrenden und der Studierenden aus über 40 verschiedenen Nationen. Somit wird eine ideale Studienumgebung geboten. Die hohe internationale Expertise der Professoren und externen internationalen Experten bereiten gut auf Tätigkeiten in einer globalisierten Wirtschaft vor.

Zur Realisierung eines internationalen Bezugs im Studiengang Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt E-Business & Social Media tragen u.a. folgende Elemente bei:

  • Zusammenarbeit mit vielen internationalen Unternehmen (z.B. Amazon, Google, Facebook, Deutsche Telekom u.a.)
  • Inhaltliche Berücksichtigung von internationalen Aspekten, insbesondere Globalisierung in fachspezifischen Modulen
    • Internationale Zusammensetzung der der Lehrkörper und der Studierenden
  • ERASMUS-Hochschulpartnerschaften (u. a. Paris, Dublin, Istanbul, Madrid, Prag)
  • Angebot von Kontakten zu ausländischen Partnerhochschulen, z.B. im Rahmen der Erstellung der Bachelorarbeit
  • IT-Management, insbesondere Aspekte der Globalisierung (als Schwerpunkt in der Lehre und Forschung an der SRH Hochschule Berlin)

Übersicht der internationalen Partnerhochschulen der SRH Hochschule Berlin

Ihre Ansprechpartner

Birgit-Maria Blumenau, M.A.

Student Office

Tel.: +49 30 374 374 144
Fax: +49 30 374 374 375

E-Mail

Prof. Dr. Anabel Ternès
Studiengangsleiterin

Tel.: +49 30 374 374 350
E-Mail

Prof. Dr. Gerrit Tamm
Wiss. Beirat des Studiengangs

Tel.: +49 30 374 374 360
E-Mail

Infonachmittag

18. Januar 2017, 16-18 Uhr

Lernen Sie uns kennen! Infos zu Studium, Finanzierung, Auslandssemester & mehr.

Programm

Berufsbild Social-Media

Welche Aufgaben hat ein Social-Media-Manager? Was verdiene ich als Einsteiger? Bei welchen Unternehmen kann ich arbeiten? Hier erfährst Du alles über das neue Berufsfeld.

Akkreditiertes Programm

Downloads

Mehr Infos und Bewerbung

Sie interessieren sich für ein Studium an der SRH Hochschule Berlin?

Jetzt bewerben

Weitere Informationen anfordern