direkt zum Inhalt

Studieninhalte, Entrepreneurship (M.A.)

Die Inhalte des Studiengangs sind detailliert im Curriculum zum Studiengang Master of Entrepreneurship dargestellt.

Die Inhalte und der Aufbau können anhand einer Semester- und Lernfeldstrukturdarstellung verdeutlicht werden.

Semesterstruktur

Den Studierenden werden entsprechend des Lebenszyklus eines Unternehmensgründers im Verlauf von vier Semestern Kenntnisse vermittelt, die sie befähigen, die Prozesse im Rahmen

  • der Organisation und konzeptionellen Entwicklung des Managements im 1. Semester: „Conceptual Development“
  • der Geschäftsmodellentwicklung im 2. Semester: „Business Modelling“
  • der Unternehmensgründung im 3. Semester: „Business Implementation“ und
  • der Masterarbeit im 4. Semester: „Master Thesis & Colloquium“

zu analysieren und zu bewerten. Dazu erhalten die Studierenden flankierend praxis- und umsetzungsorientierte Werkzeuge an die Hand.

Lernfeldstruktur

Der Studiengang orientiert sich an einem Lernfeldkonzept. Lernfelder stellen thematische Einheiten dar, die an Aufgabenstellungen und Handlungsabläufen orientiert sind und in denen jeweilige Studienschwerpunkte didaktisch aufbereitet sind.

Die Ziele und angestrebten Learning Outcomes der Studierenden spiegeln den Aufbau des Curriculums und dessen Untergliederung in neun Lernfelder wider:

IX Master Thesis Vorbereitung und Verfassung der Master-Thesis 2
Lernfeld Name Lernfeldstruktur Anzahl Module
I Nature of a Firm – Organisation and Management Grundkenntnisse für Aufbau einer Management- und Organisationsstruktur sowie rechtliche Gestaltung 2
II Principles of Marketing Research Verinnerlichung der Marktperspektive im Rahmen von Analysen, Businessplan-Thematiken 2
III Business Model Überblick über zentrale und theoretische Rahmenbedingungen des Wirtschaftens 1
IV Business Management Entwicklung eines Managementkonzepts; Steuerung, Datenmanagement und rechtliche Aspekte der Unternehmensentwicklung 3
V Formation Management Besonderheiten des Unternehmenswachstums; Management von Kapazitäten und Qualitäten 2
VI International Management Internationalisierungsstrategien; Einfluss auf Organisationsgestaltung und veränderte rechtliche Rahmenbedingungen 2
VII Personal Skills Stärkung individueller Sozial- und Kommunikationsfähigkeiten; Kreativitätstechniken 3
VIII Applied Knowledge Theorie-Praxis-Transfereinheit; Reflexion der Inhalte des jeweiligen Semesters; individuelles Karriere-Coaching 4

Ihre Ansprechpartner

Allgemeine Studienberatung

Birgit-Maria Blumenau, M.A.

Student Office

Tel.: +49 30 374 374 144
Fax: +49 30 374 374 375

E-Mail

Akademische Studienberatung

Prof. Dr. Bert Eichhorn
Studiengangsleiter Entrepreneuership

Tel.: +49 30 374 374 510
E-Mail

Förderer & Partner

Infonachmittag

18. Januar 2017, 16-18 Uhr

Lernen Sie uns kennen! Infos zu Studium, Finanzierung, Auslandssemester & mehr.

Programm

Downloads

Mehr Infos und Bewerbung

Sie interessieren sich für ein Studium an der SRH Hochschule Berlin?

Jetzt bewerben

Weitere Informationen anfordern