direkt zum Inhalt

Wirtschaftspsychologie, Master of Science

CHE Ranking 2014: Das CHE Hochschulranking bestätigt ausgezeichnete Studienbedingungen an der SRH Berlin. In 4 von 5 Kategorien liegt die Hochschule im Fachbereich Betriebswirtschaft in der Spitzengruppe. Mehr

Bewerben Sie sich jetzt für das Wintersemester 2016/17.

Dieses Masterprogramm ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie eine Karriere im Personalwesen anstreben. Der Studiengang Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) verbindet die psychologische und betriebswirtschaftliche Perspektive in den Bereichen Personalmanagement und Personalpsychologie.

Managerkarriere im Personalwesen

Zielsetzung des Masterstudiengangs ist es, Studierende auf eine erfolgreiche Karriere im Personalwesen (z. B. in einer Personalabteilung, in einer Personalberatung oder als Selbständige/r) vorzubereiten. Dafür erhalten die Studierenden Wissen, Qualifikationen und Kompetenzen zum Thema Personal sowohl aus psychologischer als auch betriebswirtschaftlicher Perspektive.

Über eine Praxisphase und Module im Bereich Soft-Skills können die Studierenden das Gelernte praktisch erproben. Durch einen hohen Methodenteil werden die Studierenden auch zu einem professionellen wissenschaftlichen Umgang mit dem Thema Personal befähigt.

Ausgehend von den Zielsetzungen wurde folgendes Studiengangskonzept entwickelt:

Das Konzept

Das Personalwesen steht im Fokus des Studiengangs. Das Wissen der Studierenden zum Thema Personalwesen soll aus zwei Perspektiven vermittelt werden, die sich einander ergänzen.

  • Personalmanagement - als Bestandteil der Betriebswirtschaftslehre
  • Personalpsychologie - als Bestandteil der Psychologie

Darüber hinaus erhalten die Studierenden eine fundierte theoretische und methodische Ausbildung. Semester für Semester werden theoretische, praktische und wissenschaftliche Methodenkompetenzen weiterentwickelt. Das methodische und theoretische Wissen erproben die Studierenden in einer Praxisphase. Zusätzlich werden in jeder Veranstaltung Praxiselemente (Exkursionen, Praktikerbesuche, Gastvorträge etc.) berücksichtigt.

Abgerundet wird die Ausbildung durch die Vermittlung von Soft Skills, die die Studierenden als weiterer Baustein für eine erfolgreiche Karriere im Personalwesen vorbereiten sollen. Durch die hohe Kontaktintensität mit Menschen sind im Bereich des Personalwesens soziale Kompetenzen besonders wichtig.

Learning by watching: Lehrvideos

Prof. Dr. Carsten Schermuly

Gute und erfolgreiche Arbeit durch psychologisches Empowerment

Was ist psychologisches Empowerment? Welche Konsequenzen leiten sich daraus ab? Vor allem: wie können Wirtschaftspsychologen in Unternehmen psychologisches Empowerment herstellen? Darüber spricht Prof. Dr. Carsten Schermuly, Professor für Wirtschaftspsychologie.

Zum Video

 

Infomaterial anfordern

Nächste Infotage

Online-Bewerbung

Akkreditiertes Programm

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sabrina de Turckheim
Student Office

Tel.: +49 30 374 374 374
E-Mail

Akademische Studienberatung

Prof. Dr. Christine Gockel

Tel.: +49 30 374 374 430
E-Mail

Infonachmittag

18. Januar 2017, 16-18 Uhr

Lernen Sie uns kennen! Infos zu Studium, Finanzierung, Auslandssemester & mehr.

Programm

Downloads

Mehr Infos und Bewerbung

Sie interessieren sich für ein Studium an der SRH Hochschule Berlin?

Jetzt bewerben

Weitere Informationen anfordern