Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Event Details

Berlin

DIGITALISIERUNG, DEMOGRAPHIE UND DIVERSITY Standorte - 5 Altersgruppen - 5. Deutscher Diversity-Tag der Charta der Vielfalt - BERLIN

„5 Standorte- 5 Altersgruppen - 5. Deutscher Diversity-Tag der Charta der Vielfalt“ – getreu diesem Motto sind ddn e.V., die SRH Hochschule und die Charta der Vielfalt im ersten Halbjahr 2017 gemeinsam in fünf Städten zu Gast, um mit Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über die brennenden Themen unserer Zeit zusprechen, sich auszutauschen und vor allem neue Impulse für die eigene Arbeit mitzunehmen.

Programmablauf

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Natalie Floigl

Digitalisierung, Demographie & Diversity – drei Phänomene verändern unsere Arbeitswelt rasant:

  • Technologische Entwicklungen machen Arbeitsplätze teilweise überflüssig, schaffen gleichzeitig aber auch neue Jobperspektiven.
  • Teams in Unternehmen setzen sich anders zusammen – werden im Durchschnitt älter, Nachwuchs und geeignete Fachkräfte sind schwerer zu finden.
  • Ob bezogen auf Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnische Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexuelle Orientierung und Identität - die wachsende Gesellschaft stellt Teams vor Herausforderungen und bietet Chancen.

Wie gehen Unternehmen und Institutionen mit diesen Einflüssen um? Vor welche Entscheidungen werden verschiedene Generationen in ihrer Arbeit gestellt? Welche Chancen ergeben sich aus wachsender Vielfalt im Berufsleben?

Dazu diskutieren wir anlässlich des 5. Deutschen Diversity-Tags in 5 Workshops an 5 Orten.

Am 27. April macht die Veranstaltungsreihe Station an der SRH Hochschule Berlin!

Programmablauf

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Natalie Floigl

Programmablauf

  • Wissenschaftlicher Input zu Work 4.0 und Digitalisierung: PROF. DR. ANABEL TERNÈS - SRH Hochschule Berlin
  • Praxis-Input zu Digitalisierung und Diversity bei der Deutschen Telekom AG: YVONNE VON DE FINN Deutsche Telekom AG (verantwortet den Bereich Culture & Diversity der Deutschen Telekom AG)
  • Kleingruppendiskussionen: Generation X, Y, Z sowie Midlife Boomer und Silver Worker.

Moderation: MARGARET HECKEL Journalistin/Autorin

Unser Kontakt

B. Sc. Natalie Floigl

Hochschulverwaltung

Assistentin der Präsidentin
Raum H.821
Telefon +49 30 374 374 -311 E-Mail schreiben