Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Events & Infotermine der SRH Hochschule Berlin

Events & Infotermine der SRH Hochschule Berlin

Konferenz / Vortrag

Kuba auf dem Scheideweg zwischen Massendestination und nachhaltigem Tourismuseldorado

Konferenz im Rahmen der DAAD-Gastprofessur von Prof. Dr. Osvaldo Romero Romero der Universität Sancti Spiritus "José Martí Pérez", UNISS, Kuba

Programmablauf

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Ines Lolo Britta Carstensen

Das Institut IISM der SRH Berlin University of Applied Sciences, vertreten durch Prof. Dr. Ines Carstensen und Prof. Dr. Michael Hartmann, lädt anlässlich der bestehenden und durch den DAAD geförderten Gastprofessur von Prof. Dr. Osvaldo Romero Romero, Universität Sancti Spiritus "José Martí Pérez", zu einer Kuba - Konferenz ein (DAAD Förderung von 01.09.2019 – 31.08.2020).

Programmablauf

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen

Ines Lolo Britta Carstensen

Programmablauf

  • 9:00 h Begrüßungen: Prof. Dr. Victoria Büsch, Präsidentin SRH Berlin University of Applied Sciences
    Seine Exzellenz Herr Ramón Ripoll Dias, Botschafter der Republik KUBA in der Bundesrepublik Deutschland
    DAAD-Vertretung (N.N.)
  • 9:20 h Keynote: Kuba auf dem Scheideweg zwischen Massendestination und nachhaltigem Tourismuseldorado -
    Prof. Osvaldo Romero/ Romero, DAAD Gastprofessur an der SRH Berlin University of Applied Sciences
    Igor Garcia Rodriguez, Botschaftsrat für Tourismus, Kubanisches Fremdenverkehrsbüro, Botschaft der Republik Kuba
  • 9:50 h Podiumsdiskussion: Chancen für Nachhaltigkeit – ein Nachhaltigkeitscheck für Kuba aus dem Blickwinkel von Reiseveranstaltern
    Moderation: Marco Giraldo, Geschäftsführer TourCert gGmbH
    Teilnehmer: tropicana touristik GmbH, DIAMIR - Reiseveranstalter

Nachhaltige Streiflichter - Impulsvorträge

  • 10:30 Best practises für eine nachhaltige Mobilität. Was kann Kuba für eine Verkehrswende für einen nachhaltigen Tourismus lernen? Dr. Holger Wulf Arndt, Zentrum für Technik und Gesellschaft der TU Berlin
  • 11:00 Sozioökonomische Perspektiven auf Nachhaltigkeit im Tourismus in Kuba - Chancen, Herausforderungen und Grenzen
    Niklas Völkening, M. Sc.; Institut für Geographie Universität Augsburg
  • 11:20 Kaffeepause

Die Nachhaltige Destination Kuba - Hürden und Chancen im Nachhaltigkeitsscheck

Parallele Workshop-Session I – Verkehrs- und Ressourcenwende, 11:40 bis 13:30 Uhr

  • Workshop 1: Mit internationaler Kompensation zu touristischer Innovation: Entwicklung eines Kompensationsprojektes für Kuba – Methoden, Voraussetzungen und Grundüberlegungen zur Entwicklung internationaler Kompensationsprojekte
    Susan Gille, myclimate
  • Workshop 2: Verkehrswende der Destination Kuba: Die Zukunft touristischer Mobilität unter Bewahrung der Authentizität auf Kuba
    Dr. Wulf Holger Arndt, TU Berlin
  • 13:30 h Mittagspause

14:30 bis 16: 30 Parallele Workshop-Session II – Nachhaltiges Reisen und Wohnen

  • Workshop 3: Wie weit sind wir weg, von der nachhaltigen Reise Kubas – ein Nachhaltigkeitscheck anhand des Zertifizierungssystems TourCert
    Marco Giraldo, TourCert
  • Workshop 4: Casa Particulares - das „FairBnB“ von Kuba – Innovation mit Methode
    Prof. Carstensen, SRH Berlin University of Applied Sciences
    Niklas Völkening, M.Sc., Universität Augsburg
  • 16:30 Ergebnisvorstellung der Workshop-Gruppen je 15 Minuten
  • 17:30 Networking / Ausklang mit Musik

Unser Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. Ines Lolo Britta Carstensen

Professorin

im Studiengang Tourismus- und Eventmanagement, Professur für Nachhaltigkeits- und Innovationsmanagement
Raum S.104
Telefon +49 30 374 374 -450 E-Mail schreiben