Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hochschule Einrichtungen & Bereiche SRH Start-up Lab Berlin: Put your ideas into action!

Das START-UP LAB der Berliner SRH Hochschulen

SRH Start-up Lab Berlin: Put your ideas into action!

Das SRH Start-up Lab der Berliner SRH Hochschulen ist ein Raum um sich zu treffen, sich auszutauschen, zu experimentieren, zu arbeiten, zu lernen, zu entspannen und zu feiern. Es soll Studierende dabei unterstützen, ihre unternehmerische Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

Es ist eingerichtet mit Arbeitsplätzen, Whiteboards und W-Lan und steht Studierenden der SRH Hochschule der populären Künste (hdpk), der design akademie berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design und unserer Hochschule einschließlich unseres Campus Dresden offen.

Neben Vorträgen, Workshops, Meetups und anderen Veranstaltungen werden Beratungen für alle Phasen des Gründungsprozesses angeboten.

Wir freuen uns, unsere Studierenden auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit noch intensiver zu unterstützen!

Events im SRH Start-up Lab 2018

WasWannWer

Fantastic WorkingWorlds
How will your work look like in the future? What happens when no one is forced to work anymore, but only those work who want to do so? What happens when either all work is remunerated or when it is no longer necessary to work for money at all? We would like to develop ideas together with you and be inspired by your visions. The playful design of an individual working scenario will be in the focus. Therefore, we invite you to participate in our workshop. We are happy to dive deeply into fiction and utopia with you!

8 März,18-20 UhrWorkshop with Carolin Scheffler and Gabriela Kapfer, Design Research Lab of UdK Berlin as part of a research project together with Fraunhofer Institut für Arbeit und Organisation and Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Students of all study programmes are invited to join

Google Analytics for Beginners

15. März, 18-19:30

Workshop with Shadab Malik, Entrepreneurship student. Please bring your laptop and sign-up here.

Dialogue (I/V)– Introduction Dialogue (literally “speaking across”) is and has been one of the most powerful tools for humans to gain knowledge and insights that transcend the limited perspective of the individual. Use the power of thinking together in a group and learn how to co-creatively broaden your understanding of a given topic. In this five-session workshop we will follow quantum physicist David Bohm and his approach to expand learning, solve tough problems, and to find out how our thinking sometimes gets in the way of understanding.12. April, 18-20 UhrDr. Torben Lohmüller and Sigrid Peuker focus on how to become a better listener, speak in a way that benefits better understanding of all participants and opens up new opportunities, temporarily suspend judgement in order to get beyond our usual prejudices and assumptions I the first session you will learn about the specifics of Bohmian dialogue, what you might get out of it, when it might be helpful, and how it is conducted. The upcoming second to fifth session are structured according the four principles of Bohmian Dialogue..
Agile Basics for Students Agile methodology is mainly related to software development. Nevertheless some practices are universal and especially helpful when working in a collaborative environment. Overall the workshop is about getting an insight to leadership skills in a global environment. Students or academics in general profit from it when working in project groups or research teams. One can learn how to contribute by being fair and transparent, break the projects into tasks, track them to closure and help the others to expedit on their tasks.19. April, 18-20 UhrRaja Kanuri, Scrum Master and currently MBA student at SRH Hochschule Berlin
Dialogue (II/V) – Listening 3. Mai, 18-20 UhrDr. Torben Lohmüller and Sigrid Peuker

Develop Entrepreneurial Habits -> fällt leider aus!

14. Mai, 18-20 Uhr

Christoph Speckmann, Sigrid Peuker

Dialogue (III/V) - Voicing31. Mai, 18-20 UhrDr. Torben Lohmüller and Sigrid Peuker
Vortrag „Wie gründe ich eine GmbH/UG“  Im Workshop werden wichtige organisationsrechtliche Fragestellungen und Gestaltungsmöglichkeiten behandelt. Dazu gehören insbesondere - Die wichtigsten Regelungen in der Ausgestaltung des Gesellschaftsvertrages (der Satzung) - Die Rechtsverhältnisse zwischen der Gesellschaft, den Organen und Beteiligten (Geschäftsführer, Gesellschafter, Gesellschafterversammlung, Aufsichtsrat, Beirat, Kapitalgeber, …) - Die Dienstverträge der Geschäftsführer und Beteiligungsverträge der Kapitalgeber. Der Workshop richtet sich an alle Entrepreneure, die sich informieren möchten, ob diese Rechtsform für sie in Frage kommt.7. Juni, 18-20 Uhr Oliver Richter, Ass. Jur., Geschäftsführer Interconomy GmbH
SPEED DATE NETWORKING for Entrepreneurs
Do you have a business idea or a start-up? Do you want to meet and connect with people from the startup-scene in Berlin? Startup-Heinz invites you to a special networking event with free beer to share your ideas and experiences. Meet new people with the same mindset!

20. Juni, 18-20.30 Uhr

Tino Schmutzler (Entrepreneurship-Student der SRH Hochschule Berlin) aka Startup-Heinz. HIER anmelden.

Dialogue (IV/V) – Respecting21. Juni, 18-20 UhrDr. Torben Lohmüller and Sigrid Peuker
Matchbase – The pitfalls of founding a mobile tech startup28. Juni, 18-20 UhrJonas Baum, Alumnus SRH IM
Dialogue (V/V) – Suspending12. Juli, 18-20 UhrDr. Torben Lohmüller and Sigrid Peuker

Unsere Philosophie

Das Lab versteht sich als Dienstleister für die Studierenden, die Lehrenden und ihre Kooperationspartnerinnen. Es ist eine lernende Einrichtung, bei der die Beteiligung aller Studierenden groß geschrieben wird.

Dabei gehen wir unternehmerisch vor: Wir sind kreativ bei der Gestaltung unserer Angebote, wir führen Experimente durch und ziehen aus den Ergebnissen Schlussfolgerungen für weitere Iterationen. Weil wir das anbieten wollen, das unseren Studierenden und Alumni am meisten hilft.

Neben einer akademischen Ausbildung und Praxisphasen im Studium, erhalten unsere Studierenden die Unterstützung, unternehmerisch zu handeln und Innovationen zu entwickeln. Das hilft bei der eigenen Unternehmensgründung und erhöht die Beschäftigungsfähigkeit.

Eröffnungsfeier am 19. Januar 2017

 

 

Lernen Sie unsere Entrepreneurship-Alumni kennen drei Gründer - drei Branchen - drei inspirierende Geschichten

Information, Eventanmeldung & more Ihre Ansprechpartnerin im SRH Start-up Lab

M.A. Sigrid Peuker

Hochschulverwaltung

Leiterin SRH Start-up Lab Berlin, Dozentin im Studiengang Entrepreneurship
Raum H002
Telefon +49(0)30 374 374 200
Telefax +49(0)30 374 374 375
E-Mail schreiben