Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Prof. Dr.
Ralf Linke

Professor

für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Studiengangsleiter Intern. Betriebswirtschaft

Raum H.812

Telefon: +49 30 374 374 -390

E-Mail schreiben

Lehrveranstaltungen

Sprechzeiten/office hours: Montag (Monday), 13 - 14 Uhr (1 p.m.-2 p.m.)
Raum/room: H.812
Grundlagen Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Marktforschung

Kurzvita

Seit WS 2015/16 Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der SRH Hochschule Berlin.

2012 - 2015 Aufbau und Leitung der betriebswirtschaftlichen Studiengänge (B.Sc. und M.Sc.) sowie Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der BiTS Hochschule am Campus Berlin.

2005 – 2011 Durchführung und Leitung von nationalen und internationalen Beratungsprojekten mit Schwerpunkt auf Performance Management, Kundenbindung und Mitarbeiterbindung mit Gallup in Potsdam/Berlin.

2000 – 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion am Institut für Industrielles Marketing-Management der Humboldt-Universität zu Berlin. Schwerpunkte der Lehre und Forschung  waren das Management von Geschäftsbeziehungen, Kundenbindung, Entscheidungstheorie und Marktforschung.

1994-1999 Studium der BWL an der Katholischen Universität Eichstätt.

Publikationen

Linke, R. (2005). „Kundenbindung durch spezifische Investitionen: Determinanten der Abhängigkeit unter besonderer Berücksichtigung der wahrgenommenen Bindungswirkung versunkener Kosten“, Gabler

Linke, R. (2003). “Dependence and change behavior in technology procurement”, INFORMS Conference Proceedings, Atlanta, USA