Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Hochschule Hochschulteam Richter-Zaby, Julia

Prof. Dr.
Julia Richter-Zaby

Professorin

Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Raum H.812

Telefon: +49 30 374 374 - 460

E-Mail schreiben

Forschungsschwerpunkte

  • Sportvereinsmanagement
  • Talententwicklung
  • Sportpsychologie

Akademische Laufbahn

Seit 2008: SRH Berlin University of Applied Sciences, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

2000: Promotion zum Dr. rer. pol. an der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum Thema „Das Ausbildungsverhalten von Betrieben – Eine Analyse der Kosten und Nutzen der betrieblichen Berufsausbildung in Westdeutschland“ im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

1997: Diplom Volkswirtin, Volkswirtschaftslehre, Universität Hansestadt Hamburg

Berufserfahrung

2004 - 2005: ZAI AG (CH): Markteinführung Luxus-Ski

2002 - 2003: Estée Lauder (D, GB): Business Development für AVEDA; Projektleitung Flagship-Store Aveda

2000 - 2002: Hubert Burda Media (D): High Potential Pool, Aufbau und Leitung der Burda Content Factory

Ausgewählte Publikationen

Alewell, D. / Richter, J. (2001): Die Ausbildungsplatzabgabe als Instrument zur Internalisierung externer Effekte, in: Weizsäcker, R. K. v. (Hrsg.): Bildung und Beschäftigung, Berlin 2001

Richter, J. (2000): Das Ausbildungsverhalten von Betrieben – Eine Analyse der Kosten und Nutzen der betrieblichen Berufsausbildung in Westdeutschland, Berlin 2000

Alewell, D. / Richter, J. (2000): Chancen und Barrieren eines beschäftigungswirksamen Überstundenabbaus aus personalwirtschaftlicher Perspektive, in: Alewell, D. (Hrsg.): Die Zwischen Arbeitslosigkeit und Überstunden – Personalwirtschaftliche Überlegungen zur Verteilung von Arbeitsvolumina, Frankfurt/M 2000

Alewell, D. / Richter, J. (1999): Die Finanzierung der betrieblichen Berufsausbildung in der Diskussion – Ausbildungsplatzabgaben versus Rückzahlungsklauseln; in: Beer, D., Frick, R., Neubäumer, R., Sesselmeier, W. (Hrsg.): Die wirtschaftlichen Folgen von Aus- und Weiterbildung, München und Mering 1999, S. 43-68

Weitere Tätigkeiten

2011 - 2014; 2020: Co Trainerin Hockey; DFB Fußball Lizenz Fußball

Seit 2019: Karriere Coaching Ex Leistungssportler

2007 - 2008: Start Up Beratung