Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hochschule Hochschulteam Richter-Zaby, Julia

Prof. Dr.
Julia Richter-Zaby

Professorin

Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Raum H.812

Telefon: +49 30 374 374 - 460

E-Mail schreiben

Kurzvita

Promotion am institutionen-ökonomisch ausgerichteten Personallehrstuhl von Frau Prof. Dr. Alleweil an der Universität Jena, Publikationen zu personalökonomischen Themen, High Potential Programm von Hubert Burda Media in München und Offenburg, Projektmanager für Estee Lauder in München und Berlin, Markteinführungen und Unternehmensentwicklungen für junge Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.

Aktuelles Forschungsthema: Management von Sportvereinen.

Publikationen

  • Alewell, D. / Richter, J. (2001): Die Ausbildungsplatzabgabe als Instrument zur Internalisierung externer Effekte, in: Weizsäcker, R. K. v. (Hrsg.): Bildung und Beschäftigung, Berlin 2001
  • Richter, J. (2000): Das Ausbildungsverhalten von Betrieben – Eine Analyse der Kosten und Nutzen der betrieblichen Berufsausbildung in Westdeutschland, Berlin 2000
  • Alewell, D. / Richter, J. (2000): Chancen und Barrieren eines beschäftigungswirksamen Überstundenabbaus aus personalwirtschaftlicher Perspektive, in: Alewell, D. (Hrsg.): Die Zwischen Arbeitslosigkeit und Überstunden – Personalwirtschaftliche Überlegungen zur Verteilung von Arbeitsvolumina, Frankfurt/M 2000
  • Alewell, D. / Richter, J. (1999): Die Finanzierung der betrieblichen Berufsausbildung in der Diskussion – Ausbildungsplatzabgaben versus Rückzahlungsklauseln; in: Beer, D., Frick, R., Neubäumer, R., Sesselmeier, W. (Hrsg.): Die wirtschaftlichen Folgen von Aus- und Weiterbildung, München und Mering 1999, S. 43-68