Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule Über uns Rankings und Akkreditierungen

Rankings & Akkreditierungen
HOHE QUALITÄT IN STUDIUM, FORSCHUNG UND INTERNATIONALITÄT

Institutionell für 10 Jahre reakkreditiert als erste und bisher einzige private Berliner Fachhochschule

Seit Juli 2009 ist die SRH Hochschule Berlin durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Dieses Jahr wurde die ursprüngliche Reakkreditierung von 5 auf 10 Jahre verlängert, was die hohen Qualitätsanforderungen in Lehre und Forschung bestätigt.

Damit sind wir die erste und bisher einzige private Fachhochschule Berlins, die dieses Qualitätssiegel, dass bis 2025 gilt, erreichen konnte.

Der Wissenschaftsrat würdigte in seiner Stellungnahme vor allem die Internationalität der Hochschule, die Anzahl und Qualität der Kooperationspartner und die besonderen Leistungen in der Forschung der SRH Hochschule Berlin.

Der Wissenschaftsrat sichert mit der Akkreditierung die Standards in Forschung und Lehre und prüft, ob sie anerkannten Maßstäben entsprechen.

Stellungnahme des Wissenschaftsrats

Hohe Qualität der Studienprogramme garantiert

Die europäische Akkreditierungsagentur FIBAA (Foundation for International Business Adminstration Accreditation) hat alle unsere Studiengänge akkreditiert. Mit dem Siegel der FIBAA werden die hohe fachliche Qualität unserer Studiengänge und die gute Qualitätsentwicklung bestätigt.

Die FIBAA unterstreicht zudem die interkulturelle und überfachliche Ausrichtung der Programme, die Qualität der Serviceeinrichtungen und die exzellenten Jobperspektiven nach dem Studium.

Premiumsiegel für den Master International Management

Unser Masterstudiengang „International Management“ hat das FIBAA Premium-Siegel erhalten, welches für herausragende Studiengänge vergeben wird, die die Qualitätsanforderungen der FIBAA deutlich übertreffen.

Hervorgehoben wurden u.a. die internationale Studierendenschaft, die globale Ausrichtung des Programms, die Praxiseinbindung und die gute Betreuung der Studierenden.

Der Studiengang gehört damit zu den TOP 10 aller akkreditierten Master-Studienprogramme in Deutschland.