Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Testimonials Gastdozentur

Testimonials "The mobility"

Als Professor für Klavier und Ensembles an der Hochschule der populären Künste in Berlin durfte ich vom 16. bis 18. Mai am Saint Louis College of Music in Rom unterrichten.

Neben drei co-teachings gab ich 3 Workshops, zu den Themen "pianists / keyboarder" "groove training" "duos with vocalists" (hier mit der ausgesprochen freundlichen Unterstützung durch meine Frau Lily Dahab, Sängerin) Insbesondere das co-teaching mit Dario Zeno ("rhythm section") mit hat mich nachhaltig beeindruckt, da hier ganz gezielt mit Pianisten und deren Funktion in der Rhythmusgruppe gearbeitet wurde. Wird übernommen!

Stark und ebenso inspirierend auch die Improvisationsklasse, hier wurde gehört und analysiert. Das gemeinsame Hören mit Studenten möchte ich unbedingt verstärkt in meinen Unterricht integrieren. Zuletzt glaube ich, dass ich in meinen Workshops ein paar neue Seiten für die dortigen Studenten aufzeigen konnte, so auch das Feedback. Insgesamt strotzt diese Hochschule vor Energie. Und es wird viel dafür getan, angefangen von der Gestaltung des Eingangsbereiches bis zu den Umgang mit den Studenten.

Grazie, mille grazie.

Prof. Bene Aperdannier