Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Exkursion

Der OK-Button muss an die richtige Stelle

Studierende des M.Sc. Studiengangs Wirtschaftspsychologie erfahren im Praxisbesuch mehr über die Psychologie der Conversion Optimierung

Die Studierenden des Studiengangs M.Sc. Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Marketing besuchten Ende Juni die Online-Marketing-Agentur LEAP/. Eine Spezialität von LEAP/ ist die Conversion Optimierung durch Umgestaltung von Webseiten.

"Das funktioniert besonders gut", so COO Christoph Michalak, "da LEAP/ dabei psychologisches Wissen anwendet." Ein Beispiel dafür sind Heuristiken. Das sind mentale Abkürzungen, durch die Menschen schnelle Entscheidungen treffen können. Eine Heuristik im Online-Kontext ist zum Beispiel, dass der OK-Button auf Webseiten unten rechts ist. Auf Webseiten, die den OK-Button an anderer Stelle platzieren, müssen die Nutzer danach suchen und brauchen dadurch mehr Zeit.

Neben weiteren Praxisbeispielen erhielten die Studierenden Einblicke in Storytelling und Einstiegschancen bei LEAP/.

Wir bedanken uns für diese spannenden Insights!

Unser Kontakt

Prof. Dr. Henning Kreis

Professor

Studiengangsleiter Wirtschaftspsychologie - Schwerpunkt Marketing
E-Mail schreiben