Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Digitalisierung, Diversity und Demographischer Wandel im Arbeitsleben

Prof. Dr. Victoria Büsch und Prof. Dr. Christina Stecker Teil des bundesweiten Aktionstages des Demographie Netzwerk e.V. am 14. September 2017 | Link zum Kurzinterview mit Prof. Dr. Victoria Büsch

Es gibt kaum mehr Faktoren, die die Gegenwart und Zukunft der Arbeit mehr definieren als Digitalisierung, demographischer Wandel und Vielfalt. Genau aus diesem Grund hat das Demographie Netzwerk e.V. (ddn) diese drei Themen bei seinem bundesweiten Aktionstag am 14. September 2017 auf die Agenda geschrieben – das Motto des Tages ist „Perspektivwechsel 3D – Demographischer Wandel, Digitalisierung, Diversity“. 

In sechs verschiedenen Städten finden an diesem Tag Veranstaltungen statt, so auch in Berlin. Als Hochschule mit Forschungsinstituten, Professoren und wissenschaftlichem Nachwuchs, die sich jeden Tag mit diesen Themen beschäftigen, hat die SRH Hochschule Berlin gleich zwei engagierte Professorinnen, die Teil des Aktionstages sind: Prof. Dr. Victoria Büsch, Präsidentin der SRH Hochschule Berlin und Vorstandsmitglied im Demographie Netzwerk e.V. und Prof. Dr. Christina Stecker, Professorin für Volkwirtschaftslehre, die ebenfalls Mitglied im ddn ist.  

Prof. Dr. Stecker hält bei der Veranstaltung „Beschäftigungsfähigkeit 4.0 – Gestaltungsoptionen“ des Demographie Netzwerk Berlin-Brandenburg einen Impulsvortrag zum Thema „Generationenvielfalt“.

Welche Chance die Digitalisierung auf verschiedene Aspekte der Arbeit hat, schildert Prof. Dr. Büsch in einem Kurzinterview, welches sie dem ddn anlässlich des Aktionstages gegeben hat und erklärt, wie Unternehmen den demographischen Wandel für sich nutzen können.

Zum Kurzinterview mit Prof. Dr. Victoria Büsch geht es HIER.

Unser Kontakt

Prof. Dr. Victoria Büsch

Hochschulleitung

Präsidentin der Hochschule
Raum H.820
Telefon +49 30 374 374-310 E-Mail schreiben