Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren.

Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

News Detail

Internationales

Einmal Spanien und zurück

Laura Creon, wissenschaftliche Mitarbeiterin in Wirtschaftspsychologie an der SRH Hochschule Berlin, besuchte im November unsere ERASMUS-Partnerhochschule „Cámarabilbao University Business School“ in Bilbao, Spanien.

Laura Creon (r.) mit einer Studierendengruppe

Gefördert im Rahmen des ERASMUS+-Programms, bot Frau Creon Lehrveranstaltungen zu Teamarbeit und Diversität am Arbeitsplatz an. Die Seminare ermöglichten interkulturellen Austausch und haben den spanischen Studierenden die Internationalität „nach Hause“ gebracht; insgesamt nahmen rund 100 Studierende daran teil.

Der Besuch war wirklich toll,“ sagt Frau Creon, „es war sehr interessant, die spanischen Studierenden zu unterrichten und ihre Sicht auf Diversität und Teamarbeit zu erfahren. Gleichzeitig wurde ich von meinen spanischen Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich empfangen und konnte wertvolle Kontakte knüpfen.“

Die SRH Hochschule Berlin unterstützt ihre Studierenden und Mitarbeitenden, den Schritt ins Ausland zu wagen; das ERASMUS+-Programm bietet Lehrenden die Möglichkeit, an Partnerhochschulen zu lehren oder sich weiterbilden zu lassen.

Wir danken unserer Partnerhochschule Cámarabilbao University Business School für die großartige Kooperation.

Unser Kontakt

M.Sc. Laura Creon

Wissenschaftliche Angestellte

im Studiengang Betriebswirtschaft - Wirtschaftspsychologie, Integrationsbeauftragte
Raum H802
Telefon +49 30 374 374 331
Telefax +49 30 374 374 375
E-Mail schreiben