Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Gesprächsrunde: Nachhaltig leben

Was bedeutet "nachhaltiges Leben"? Dieter Kronzucker und Anabel Ternès am 28. Januar 2015 in einer Gesprächsrunde in der Akademie der...

 

Was bedeutet "nachhaltiges Leben"? Die Professoren Dieter Kronzucker und Anabel Ternès in einer Gesprächsrunde in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Nachhaltig leben bedeutet wert(-)voll und somit sinnvoll zu leben. Leichter gesagt als getan. Es geht darum Werte nicht nur zu erkennen, sondern zu leben, notfalls entgegen des gesellschaftlichen Mainstreams. Was kommt an und worauf kommt es an?

Dieter Kronzucker und Anabel Ternès, Kommunikationsexperten und Professoren an der SRH Hochschule Berlin thematisieren diese Grundsatzfrage in einer Gesprächsrunde in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Wann: 28. Januar 2015, Beginn: 18:30 Uhr
Wo: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, Berlin