Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Forschungsprojekt

Kongress oder Festival oder beides?

Wie dicht Kongress und Festival beieinander liegen können, erlebten die unsere Studierenden des Studiengangs Tourismus- und Eventmanagement Anfang Mai auf der republica in Berlin.

Exkursion und Feldforschung in einem: unsere Studierenden im 6. Semester waren letzten Monat in ihrem Seminar "Kongressmanagement" auf dem weltweit größten Festival/Netzwerkevent der re:publica unterwegs. Sie ist mittlerweile die wichtigste Konferenz zu den aktuellen Themen der digitalen Gesellschaft.

Unsere Studierenden konnten dort eine Konferenz der "neuen Art" erleben und führten außerdem im Auftrag von Prof. Dr. Dirk Hagen eine Feldforschung zum Thema Netzwerkbildung und Kontaktpflege durch. Dafür führten sie mit Gästen des Festivals Interviews.

Die Ergebnisse fließen in ein Forschungsprojekt ein. Wir sind schon gespannt auf die Ergebnisse!

Unser Kontakt

Prof. Dr. Dirk Hagen

Professor

Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Eventmanagement
Raum H.816
Telefon +49(0)30 374 374 410
Telefax +49(0)30 374 374 375
E-Mail schreiben