Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren.

Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

News Detail

Buch

Prof. Dr. Carsten Schermuly veröffentlicht neues Buch „Erfolgreiches Business-Coaching: Positive Wirkungen, unerwünschte Nebenwirkungen und vermeidbare Abbrüche“

Der Coachingexperte stellt positive und negative Wirkungen von Coachings vor und gibt praxisorientierte Hinweise, wie Coaches mit Nebenwirkungen und Abbrüchen umgehen können.

Wann sind Coachings erfolgreich und wann nicht? Wie wirken sie auf die Klienten und die Coaches selbst? Das neue Buch von Prof. Dr. Carsten Schermuly, Studiengangsleiter und Professor für Wirtschaftspsychologie zeigt Vorteile aber auch Nebenwirkungen von professionellen Coachings auf und legt dar, wie mit Nebenwirkungen und Coaching-Abbrüchen umgegangen werden kann.

Stimmen zum Buch:

Dr. Alexander Brungs, Vorstand des Deutschen Coaching Verband e.V.:

„Professor Schermuly [setzt]  mit diesem Buch einen festen Anker für die Qualitätssicherung im professionellen Coaching […] und [stellt] sowohl uns Coaches wie auch unseren Klientinnen und Klienten eine äußerst hilfreichen Orientierungsrahmen zur Beurteilung von Coachingprozessen zur Verfügung […].“

Dr. Christopher Rauen, Vorsitzender des Deutschen Bundesverband Coaching e.V.:

Das Buch „hilft Coaches, die eigene Arbeit besser zu verstehen, es legt damit die Grundlagen für ein reflektiertes, qualitativ hochwertiges Coaching und gibt auch Klienten und Coaching-Einkäufern wertvolle Hinweise, was erfolgreiches Business Coaching ausmacht. Dabei werden nicht nur Wirkungen, sondern auch unerwünschte Effekte […] betrachtet.“

Susanne Rieger, Vorsitzende der European Association für Supervision and Coaching e.V.:

„Schermuly beschreibt nicht nur die positiven Ergebnisse und gewünschten Konsequenzen eines Coachingprozesses, sondern hat auch keine Scheu, sich dem eher unangenehmen Feld der unbeabsichtigten Nebenwirkungen zu nähern […] Schermuly macht den schwierigen Weg eines Forschers deutlich, zu klaren Ergebnissen in der Beurteilung der Wirksamkeit von Coachingprozessen zu kommen. Die Frage der qualitativen Messbarkeit und der Wissenschaftlichkeit bzw. der wissenschaftlichen Absicherung der Forschungsarbeiten steht für ihn immer wieder im Mittelpunkt.“

 

Das Buch „Erfolgreiches Business-Coaching: Positive Wirkungen, unerwünschte Nebenwirkungen und vermeidbare Abbrüche“ kann ab sofort auf Amazon erworben werden.

Unser Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. Carsten Schermuly

Professor

für Wirtschaftspsychologie, Studiengangsleiter Wirtschaftspsychologie B.A.
Raum H.814
Telefon +49 30 374 374 -330 E-Mail schreiben