Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

„Put your ideas into action“ - Erfolgreiche Eröffnung des SRH Start-up Lab Berlin

Zusammen mit Gründern der SRH Hochschulen, Studierenden und Gründungsinteressierten haben die SRH Schwesterhochschulen am 19. Januar ihr gemeinsames SRH Start-up Lab eröffnet.

Nach der Begrüßung durch die Rektoren und Präsidentin der drei Hochschulen, stellten mehrere SRH Gründer ihre Start-ups vor und konnten ihre Gründungserfahrungen mit dem Publikum teilen. Zusammen mit den verabschiedeten Hochschulräten und dem Vorstandsvorsitzenden der SRH Holding, Prof. Dr. Christof Hettich, gratulierten sie den Gründern zu ihrem Erfolg und ermutigten zugleich unsere Studierenden, mutig zu sein und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen.  

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgten der vegane Burger-Truck von Réger Burger und das Premium-Eis von EisQueen, die auf ganzer Linie überzeugten, so dass die Gäste gestärkt neue Kontakte knüpfen konnten.

Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich sogar schon nächste Woche. Am 26. Januar findet im SRH Start-up Lab das erste öffentliche „Get Connected: Speed Networking“ von 18-20h statt, zu dem wir unsere Studierenden, Start-ups und Gründungsinteressierte herzlich einladen!

Wir danken Stilnest, Réger Burger, GoClinic, EisQueen, BildSportwetten, brot&salz, AUDIODESIGN.BERLIN und SYNDRONE für ihren Einsatz während der Eröffnung und ihr Engagement.

Unser Kontakt

Kerstin Dyroff

Hochschulverwaltung

Assistentin der Hochschulleitungen
Raum H.821
Telefon +49(0)30 374 374 300
Telefax +49(0)30 374 374 375
E-Mail schreiben