Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Exkursion

Unternehmensexkursion zur Personalberatung Vires Conferre

Wirtschaftspsychologie-Studierende lernen psychologische Eignungsdiagnostik in der Praxis kennen

Vires Conferre – lateinisch für „Kräfte verbinden“ – ist eine spezialisierte Personalberatung mit Standorten in Berlin und Hamburg, die seit 15 Jahren erfolgreich Führungs- bzw. Fachkräfte und Unternehmen zusammenbringt. Ein Schlüssel für ihren Erfolg stellt die Passgenauigkeit dar, mit der KandidatInnen an Unternehmen vermittelt werden. Hierbei spielen neben langjähriger Berufs- und Branchenerfahrung auch Erkenntnisse aus der psychologischen Eignungsdiagnostik eine entscheidende Rolle.  

Am 17. Dezember 2019 hat Vires Conferre knapp 25 Wirtschaftspsychologie-Studierende des dritten Semesters in Empfang genommen, um ihnen im Rahmen des Moduls „Persönlichkeitspsychologie und psychologische Diagnostik“ einen Einblick zu geben, wie psychologische Eignungsdiagnostik bei Vires Conferre gelebt wird.

Nach einer herzlichen Begrüßung wurden die Studierenden in die Unternehmenskultur von Vires Conferre eingeführt und erhielten einen spannenden Einblick in das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (kurz: BIP; Hossiep & Paschen, 2019). Dieses wird von Vires Conferre erfolgreich als unterstützende Maßnahme in der Personalvermittlung genutzt. Zum Abschluss wurden mit den Studierenden gemeinsam Fallbeispiele besprochen und weitergehende Fragen geklärt. Alles in allem hieß es an dem Tag: „Kräfte verbinden“ zwischen Forschung, Lehre und Praxis.

Wir danken Vires Conferre für ihr Engagement!

Unser Kontakt

Ivana Drazic

Wissenschaftliche Angestellte

für die Vizepräsidentin Forschung - interne Forschungsaktivitäten
Raum H.803
Telefon +49 30 374 374 312 E-Mail schreiben