Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Detail

Exkursion

Wie Nutzerorientierung und Akzeptanzforschung die Einführung neuer Technologien am Arbeitsplatz begleiten

Studierende des 2. Semesters Wirtschaftspsychologie zu Gast bei YOUSE, einem jungen, interdisziplinären Unternehmen, bei dem Begriffe wie User Research und User Centred Innovations lebendig werden.

Es gibt viele Dinge, die sich ein Unternehmen überlegen muss, wenn es in Erwägung zieht, Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK) in seine Arbeitsprozesse zu integrieren. Die Wirtschaftspsychologie-Studierenden haben einen Aspekt genauer kennengelernt: die Akzeptanz der Teilhaber und Endnutzer.

Studierende präsentieren Ergebnisse ihrer Customer Journey, einer Methode aus dem Bereich User Experience.

Wie nehmen Teilhaber und Endnutzer die Einführung neuer Technologien wahr? Welche Chancen, welche Bedrohungen verbinden sie mit ihnen? Und wie können Innovationen optimiert werden, sodass sie wirklich auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten sind? All dies sind Fragen, die letztlich bestimmen, ob Mitarbeitende die Einführung neuer Technologien am Arbeitsplatz akzeptieren oder nicht.

Das Team von YOUSE hat den Bachelor-Studierenden Einblicke darin vermittelt, wie man diese Fragen beantworten kann. Nach einer Einführung zum Vorgehen in nutzereingebundene Forschungsprozesse testeten die Studierenden sogar selbst eine Methode aus dem Bereich User Experience aus. Die faszinierenden Praxisbeispiele reichten von schutzzaunloser Zusammenarbeit mit Industrierobotern über Roboter im Supermarkt bis zu Robosuits in der Logistik. Wir danken YOUSE für die interessanten Einblicke!

Mehr zu den Inhalten und Exkursionen im Studiengang IBWL - Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie.

Unser Kontakt

M.Sc. Lisa Sophie Grützmacher

Wissenschaftliche Angestellte

im Studiengang Int. Betriebswirtschaftslehre - Wirtschaftspsychologie
Raum H.803
Telefon +49 30 374 374-333
Telefax +49 30 374 374 -375
E-Mail schreiben