Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

News Detail

Forschung

„Working for the greater good“

Wissenschaftlerinnen der SRH Hochschule Berlin besuchen Forschungskongress in Italien.

Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Dr. Carolin Graßmann und Laura Creon haben den 19. Kongress der European Association of Work and Organizational Psychology in Turin (http://eawop2019.org/) besucht.

Thema des Kongresses war „Working for the greater good – Inspiring people, designing jobs and leading organizations for a more inclusive society“.
Bei dem Kongress trafen sich rund 2000 Wirtschaftspsychologinnen und Wirtschaftspsychologen aus Europa und der Welt, um gemeinsam über Ihre Forschung zu sprechen. Auch Carolin Graßmann und Laura Creon haben ihre Forschungsprojekte in den Bereichen Coaching und Training vorgestellt.

Ihr Fazit: „Wir haben viele internationale Kontakte geknüpft und wertvolle Ideen für nächste Forschungsprojekte erhalten. Kongresse wie dieser sind eine großartige Möglichkeit zum Austausch und Aufbau von Forschungsnetzwerken. Den komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen von heute können wir am besten gemeinsam begegnen.“

Unser Kontakt

M.Sc. Laura Creon

Wissenschaftliche Angestellte

im Studiengang Betriebswirtschaft - Wirtschaftspsychologie, Integrationsbeauftragte
Raum H802
Telefon +49 30 374 374 331
Telefax +49 30 374 374 375
E-Mail schreiben