Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Studium Bachelor Internationale Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie
Internationale Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie

Berlin

B.A. Internationale Betriebswirtschaft Schwerpunkt WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE

Ein starkes Doppel: BWL und Psychologie ideal kombiniert

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Anja Pachel

Sie träumen von einem Job im internationalen Management? Sie interessieren sich außerdem für das menschliche Verhalten und was Menschen motiviert und bewegt? Beim Studiengang „Internationale Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie“ verbinden Sie beides. Sie erwerben profundes Wirtschafts-Know-how und sind zusätzlich in der Psychologie zuhause. Persönlichkeiten mit dieser Doppel-Qualifikation nehmen in Unternehmen eine Schlüsselrolle ein und sind für vielfältige Positionen geeignet!

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Anja Pachel

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Bachelor of Arts (B. A.)
Credit Points

180 bzw. 210 Credits

Regelstudiendauer

6 bzw. 7 Semester

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, erfolgreiches Auswahlverfahren

Sprachen Deutsch
Auslandskompetenzmodell

bei Start Sommersemester

Customize your studies

extracurriculare Module an Berliner SRH Hochschulen und Campus Dresden möglich

Pflichtpraktikum

Ja; 300 Stunden (ca. 8 Wochen) im 6. Semester (bei Studienstart im Wintersemester)

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Interdisziplinär, anspruchsvoll und das Gegenteil von trocken: In sechs Semestern erlangen Sie profundes Wissen aus Betriebswirtschaft und Psychologie – beides ideal miteinander verzahnt. Sie lernen sehr praxisorientiert und stärken Ihre sozialen, interkulturellen und persönlichen Kompetenzen. Ein Praktikum gehört in jedem Fall dazu, und wenn Sie mögen ein Auslandssemester.

Wissen, Methodik, Praxis und Persönlichkeit
Fach-, Sozial-, Methoden- und praktische Kompetenz: Unser Studium bildet Sie umfassend aus. Das moderne Curriculum macht es möglich. Die internationale Ausrichtung unserer Hochschule und die interkulturelle Zusammensetzung von Lehrenden und Studierenden stärken Ihre Persönlichkeit. Bei uns treffen Sie die Welt und wachsen daran.

Modulüberblick:

Internationale Betriebswirtschaft

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre: Mikro- und Makroökonomie
  • Strategische Unternehmensführung
  • Marketing - Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftspolitik
  • Investition und Finanzierung
  • Controlling
  • Innovationsmanagement
  • Internationale Wirtschaft und unternehmerische Aspekte
  • Planspiel und Businessplan

Schwerpunkt Psychologie

  • Grundlagen der Psychologie I: Lernen und Motivation
  • Grundlagen der Psychologie II: Emotion und Wahrnehmung
  • Sozialpsychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Psychologische Diagnostik
  • Markt- und Werbepsychologie

Interkulturelle Skills und Methodik

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Grundlagen der Mathematik
  • Grundlagen der Statistik
  • Quantitative und qualitative Wirtschaftsforschung
  • Personale Techniken (Zeit-, Projektmanagement, Lern-, Präsentationstechniken)
  • Soziale Kompetenztechniken (u.a. interkulturelle Kommunikation, Konfliktmanagement, Verhandlungsführung)
  • Business Englisch

Profil & Praxis

  • Studienprojekt
  • Unternehmensprojekt
  • Praktikum
  • Bachelorarbeit
Karriere, Perspektiven

Wirtschaftspsychologen stehen vielfältige Positionen im Management offen, denn Kandidaten mit BWL- und Psychologie-Kenntnissen sind begehrt. Sie sind dank der fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung für vielfältige Abteilungen qualifiziert, leiten Teams, managen Projekte und gestalten das Unternehmen mit. Klassische Einstiegsfelder für Absolventen sind das Personalmanagement, das Marketing oder die Unternehmensberatung.

Mit dem Bachelor direkt in den Beruf starten
Schon während des Studiums knüpfen unsere Studierenden Kontakte zu Unternehmen. So kommen sie schon früh mit attraktiven potenziellen Arbeitgebern in Kontakt. Es bahnen sich Jobs in multinationalen Unternehmen, bei innovativen Firmen des Mittelstands, bei Startups, in Unternehmensberatungen oder öffentlichen Institutionen an.

Tätigkeitsbereiche:

  • Unternehmensberatung
  • Marketing und Werbung
  • Markt- und Verhaltensforschung
  • Personalauswahl
  • Personalentwicklung
  • Personalmarketing

Den Master anschließen
Der B.A. in „Internationaler Betriebswirtschaft – Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie“ bildet die optimale Voraussetzung für ein weiterführendes Masterstudium. In den SRH-Studiengängen „Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personal (M.Sc.)“ oder „International Management (M.A.)“ vertiefen Sie Ihr Wissen und qualifizieren sich für anspruchsvolle Führungspositionen oder eine wissenschaftliche Karriere und Promotion.

Bewerbung

Starten Sie durch an der SRH Hochschule Berlin. Bewerben Sie sich jetzt für einen Studienplatz. Hier lesen Sie, welche Zugangsvoraussetzungen für Sie gelten und welche Schritte Sie als nächstes angehen sollten.

Ihr Studium an der SRH Hochschule Berlin können Sie sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester beginnen. Bewerben Sie sich jetzt online. Wir prüfen Ihre Unterlagen und laden Sie, wenn alles passt, zu unserem Auswahlverfahren ein. Das Auswahlverfahren besteht aus einem Kennenlern- und Vorstellungsgespräch sowie einem schriftlichen Studientest. Die Teilnahme daran ist für Sie kostenfrei.

Zulassungsvoraussetzungen
Je nach Vorbildung der Bewerber gelten unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen.

Grundsätzlich qualifizieren sich Bewerber wie folgt für einen Studienplatz:

  • allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • erfolgreich absolviertes Auswahlverfahren

Deutsche Sprachkenntnisse
Bewerber, die aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland kommen oder Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, müssen sehr gute deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Anforderungen siehe FAQ.

Bewerber mit Berufsausbildung
Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung nehmen an einer fachrichtungsbezogenen Eignungsprüfung teil. Wenn sie die Prüfung bestehen, werden sie zum Studium zugelassen.

Studiengebühren und Finanzierung

Ein Studium an der SRH Hochschule Berlin ist eine Investition, die sich mehr als auszahlt. Sie profitieren von einem qualitativ hochwertigen Studium, das Sie ideal auf Herausforderungen ihres Traumberufs vorbereitet.

Das private Studium an der SRH Hochschule Berlin sichert Ihnen die Poleposition im Arbeitsmarkt. Exzellente Studienbedingungen und umfassende Services ermöglichen Ihnen, sich voll auf das Studium zu konzentrieren. Vergessen Sie bürokratische Hürdenläufe, an der SRH verlieren Sie keine wertvolle Zeit. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Sorgen Sie dafür, dass Ihrer Traumkarriere nichts im Wege steht.

Studiengebühren
Das Studienentgelt für das Bachelorprogramm „Internationale Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie“ beträgt 700 Euro monatlich. Dieser Betrag bleibt über die gesamte Studienzeit gleich.

Ab WS 17/18: Zusätzlich wird zu Studienbeginn eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 250 Euro fällig, die mit der ersten Monatsgebühr zu entrichten ist.

Finanzierung
BAFÖG, Stipendienprogramme, Förderungen, Deutschlandstipendium oder Bil-dungskredite – wer sein Studium finanzieren möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten. Welches Modell ist für Sie das richtige? Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gern zu allen Optionen und finden mit Ihnen gemeinsam den optimalen Weg.

Stipendien
Viele Möglichkeiten stehen Ihnen offen. Welche nutzen Sie?
Beratung zu Finanzierung und Stipendien

Leben und Studieren in Berlin
Ihr Studium ist inspirierend und hochinteressant – Ihr Studienort ist es auch! Erfahren Sie mehr.
Berlin für Studierende 

Ein starkes Doppel: BWL und Psychologie ideal kombiniert

Aufbau Bachelor

Informationsüberflutung, Stress im Alltag und Beruf, Komplexität und Technisierung – Führungskräfte stehen vor großen Herausforderungen. Wie steht es um den Menschen in diesem Spannungsfeld? Was bewegt Mitarbeiter und Kunden und was motiviert sie? Im Fokus des Studiums steht der Mensch im wirtschaftlichen Kontext. Ausgebildete Wirtschaftspsychologen schlagen im Unternehmen eine Brücke zwischen Betriebswirtschaft und Psychologie und sind nicht nur im Personalwesen und Marketing gefragte Experten.

Themenfelder
Das Studium „Internationale Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie“ an der SRH Hochschule Berlin vermittelt betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen sowie Inhalte und Methoden aus der anwendungsbezogenen Psychologie. Schwerpunkte sind die Arbeits- und Organisationspsychologie sowie die Markt- und Werbepsychologie. Praxisphasen schärfen Ihr persönliches Profil. Wichtige Management-Skills wie Moderations- und Konfliktmanagement trainieren Sie umfassend.

Pluspunkt: Praxisbezug
Ihr Studium an der SRH Hochschule Berlin findet nicht im akademischen Elfenbeinturm statt – wir führen Sie direkt in die Praxis. In Studienprojekten mit Dozenten und Unternehmensvertretern behandeln Sie interessante Fragestellungen aus der Praxis. Sie absolvieren ein Praktikum in einem Unternehmen und knüpfen auf diesem Weg bereits nützliche Kontakte in die Wirtschaft.

Pluspunkt: Internationalität
Die SRH Hochschule Berlin ist international. Allein auf unserem Campus begegnen sich Lehrende und Studierende aus über 75 Nationen! Aber auch inhaltlich schauen wir gern über den nationalen Tellerrand. Während des Studiums können Sie bis zu zwei Semester im Ausland verbringen und Ihre interkulturellen Skills sowie Ihr Business English verfeinern.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Studienbüro

Dipl.-Üb. Anja Pachel

Hochschulverwaltung

Admission & Student Office
Raum H.116
Telefon +49(0)30 374 374 374
Telefax +49(0)30 374 374 375
E-Mail schreiben

Studiengangsleiter

Prof. Dr. rer. nat. Carsten Schermuly

Professor

für Wirtschaftspsychologie, Studiengangsleiter Wirtschaftspsychologie B.A.
Raum H.803
Telefon +49 30 374 374 -330 E-Mail schreiben

Jetzt herunterladen. Alle Informationen über den Studiengang

Curriculum

206 KiB

Broschüre

587 KiB

... oder direkt anfordern.

Benötigen Sie mehr Material über diesen Studiengang?

Informationsmaterial anfordern

"Erfolgreich Arbeiten durch Psychologisches Empowerment", Carsten Schermuly