Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren.

Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

Studium Master M.Eng. Engineering and Sustainable Technology Management - Focus on Digital Building Infrastructure

Englisch

Engineering and Sustainable Technology Management - Focus on Digital Building Infrastructure
Master of Engineering

Die digitale Gebäudeinfrastruktur der Zukunft mitbestimmen

Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Gloria Thiller

Hochmoderne und smarte Gebäude sind vernetzte Systeme, die energieeffizient und sicher sind. Sie sind Vorreiter der dezentralen Energieversorgung und passen sich den Anforderungen der Personen an, die in ihnen leben und arbeiten.

Der neue Studiengang verbindet digitale Gebäudeinfrastruktur mit Technologiemanagement und wirtschaftswissenschaftlichem Know-How. Themenfelder wie Bauwerksdatenmodellierung, Automatisierung und dezentrale Energieversorgung sind genauso Teil des Curriculums, wie Daten-, Projekt- oder Changemanagement.

Neben der fachlichen Ausbildung spielt die Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung der Studierenden eine ebenso große Rolle – Der skillbasierte Ansatz und die zahlreichen Projekte sorgen dafür, dass die Masterstudierenden bereits im Studium die Kompetenzen stärken, die im globalen Arbeitsmarkt von morgen gefragt sind.  

Jetzt bewerben

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Gloria Thiller

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Master of Engineering (M. Eng.)
Credit Points

120 Credits

Regelstudiendauer

4 Semester

Studienbeginn

Sommersemester (März 2020)

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) in den Ingenieurswissenschaften oder Naturwissenschaften, erfolgreiches Auswahlverfahren, Nachweis notwendiger Englischkenntnisse

Sprachen Englisch
Nächster Studienstart

März 2020

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Der neue Studiengang "Engineering and Sustainable Technology Management - Focus on Digital Building Infrastructure" bildet Studierende zu Experten in den Bereichen Technologiemanagement und digitaler Gebäudeinfrastruktur aus.

Studierende lernen, wie Gebäude mit modernen Systemen und Technologien gemanagt und unterschiedliche Bereiche miteinander vernetzt werden können. Sie bauen ihre Kenntnisse in den Themen Energieeffizienz, Digitaler Zwilling oder Automatisierung aus und wissen, wie die Infrastruktur von Gebäuden nachhaltiger und smarter gestaltet werden kann.
Zusätzlich bietet der Master-Studiengang die Möglichkeit, weitere Zertifikate abzulegen und die eigenen Kommunikations-, Präsentations- oder interkulturellen Kompetenzen auszubauen.

Wissen, Methodik, Praxis und Persönlichkeit
Fach-, Sozial-, Methoden- und praktische Kompetenz: Unser Studium bildet Sie umfassend aus. Das moderne Curriculum macht es möglich. Die internationale Ausrichtung unserer Hochschule und die interkulturelle Zusammensetzung von Lehrenden und Studierenden stärken Ihre Persönlichkeit. Bei uns treffen Sie die Welt und wachsen daran.

Modulübersicht (Änderungen vorbehalten)

Sustainable Technology Management

  • Basic Engineering Technologies
  • Project & Risk Management
  • Product Lifecycle Management
  • Sustainability & Circular Economy
  • Data Management & Protection
  • AI Basics
  • Technological Foresight & Innovation Management
  • People, Competence & Change Management

Digital Building Infrastructure

  • Building Information Modelling (BIM) Systems
  • Standardisation & Digital Twin
  • Building Automation using KNX and BaCnet
  • Energy Efficiency and Decentralised Energy Management Systems
  • Facility Management
  • ...
Karriere, Perspektiven

Mit dem Master beruflich durchstarten
Wenn Sie mit dem Studium fertig sind, können Sie in internationalen Unternehmen, Start-ups, im öffentlichen Dienst und in Nichtregierungsorganisationen arbeiten.

Mögliche Tätigkeitsbereiche sind:

  • Baugewerbe
  • Architekturbüros
  • Planungsarbeit
  • Systemintegration
  • Produktmanagement
  • Beratung

Die Promotion anschließen
Mit dem Masterabschluss in „Engineering and Sustainable Technology Management“ qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Führungspositionen oder eine wissenschaftliche Karriere und Promotion. 

Bewerbung

Bewerben Sie sich jetzt für einen Studienplatz. Ihr Studium an der SRH Hochschule Berlin können Sie zum Sommersemester beginnen. Bewerben Sie sich jetzt online. Wir prüfen Ihre Unterlagen und laden Sie, wenn alles passt, zu unserem Auswahlverfahren ein. Das Auswahlverfahren besteht aus einem Kennenlern- und Vorstellungsgespräch. Die Teilnahme daran ist für Sie kostenfrei.

Zulassungsvoraussetzungen
Bewerber qualifizieren sich wie folgt für einen Studienplatz:

Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) im Bereich

  • Ingenieurswissenschaften (Umwelttechnik, Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Maschinenbau, Bauwesen, u.ä.) oder
  • Naturwissenschaften

mit den folgenden Bereichen und Einzelleistungen

Anmerkung: 1 ECTS (European Credit Transfer System) Punkt entspricht 30 Stunden Arbeitsaufwand im Studium

Mathematik (Algebra, Analysis): 24 ECTS

Naturwissenschaften (Physik, Chemie): 24 ECTS

Informatik u.ä.: 12 ECTS

Weitere Voraussetzungen sind:

  • Erfolgreich absolviertes Auswahlverfahren
  • Nachweis der erforderlichen englischen Sprachkenntnisse

Sprachnachweis
Als Nachweis werden folgende Prüfungen und Ergebnisse akzeptiert:

  • TOEFL 87 ibt
  • TOEIC Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150
  • IELTS (academic) 6.5
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Points
  • B2 First: 173
Studiengebühren und Finanzierung

Ein Studium an der SRH Hochschule Berlin ist eine wertvolle Investition in die Zukunft. Unsere Studierenden profitieren von kleinen Studiengruppen, individueller Betreuung und praxisnahen Lehrveranstaltungen und werden optimal auf eine erfolgreiche Karriere im Management vorbereitet.

Studiengebühren

StaatsangehörigkeitStart Sommersemester 2020
EU/EWR (inkl. Albanien und Nordmazedonien)780 € / Monat

Bitte beachten Sie: Der monatliche Studiengebührbeitrag bleibt über die gesamte Studienzeit gleich.

Die Prüfungsgebühren betragen insgesamt 2.400 Euro und können in 4 Raten à 600 Euro pro Semester beglichen werden. Dazu kommen eine einmalige Gebühr für unser Diversity-Training (für interkulturelle Events, Ausflüge und Sprachkurse) von 280 Euro sowie Gebühren für unsere Karrierevorbereitungsphase, die sich auf insgesamt 700 Euro belaufen.

Einmalig wird zu Studienbeginn eine Anmeldegebühr von 350 Euro erhoben, die mit der ersten Monatsgebühr zu entrichten ist.

Die Studien- und Anmeldegebühren für Studierende mit Nicht-EU/Nicht-EWR-Staatsangehörigkeit finden Sie hier

Finanzierung

BAfÖG, Bildungsfonds der Berliner SRH Hochschulen, Bildungskredite oder Deutschlandstipendium – wer sein Studium finanzieren möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten. Auf unserer Finanzierung & Stipendien Seite haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Studienberatung

Dipl.-Üb. Gloria Thiller

Hochschulverwaltung

Studienberatung/Student Welcome Service
Raum H.115
Telefon +49 30 374 374 -155 E-Mail schreiben

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Michael Hartmann

Hochschulleitung

Vizepräsident Lehre, Studiengangsleiter Business Administration - Renewable Energies, Fachgebiete Information- and Knowledge Management
Raum H.819
Telefon +49 30 374 374 -320 E-Mail schreiben