Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Studium Master Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Marketing

Neu In Akkreditierung

Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt MARKETING, Master of Science

Neu im Studiengang Wirtschaftspsychologie: der Schwerpunkt Marketing

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Anja Pachel

Das Marketing heute ist digital, mobil, interaktiv. Es wird von Kunden maßgeblich mitgestaltet. Sie bewerten in Portalen, empfehlen in Social Media weiter, verkaufen selbst Produkte in Blogs. So nehmen sie Einfluss auf Kaufentscheidungen wie nie zuvor. Gleichzeitig fallen im Marketing enorme Datenmengen, sog. „Big Data“ an, die erst mit anspruchsvollen Analysetechniken und fundierten Kenntnissen über Psychologie und Verhalten von Konsumenten am Point of Sale oder im Internet zu Marketing-Insights werden.

Genau auf diese anspruchsvollen Herausforderungen bereitet Sie unser Masterstudium Wirtschaftspsychlogie mit Schwerpunkt Marketing vor. Wir vermitteln Ihnen vertiefende Fähigkeiten, einerseits die Psychologie des Konsumenten zu verstehen und für sich zu nutzen sowie gleichzeitig datengestützte Marketing-Entscheidungen zu treffen.

Damit haben Sie nicht nur eine anspruchsvolle Kompetenz im Marketingmanagement, sondern auch einen tiefgreifenden Einblick in die Markt- und Werbepsychologie und sind für eine Tätigkeit von der Marktforschung bis zur Werbung sehr gut vorbereitet.    

Perspektivisch bereiten wir Sie auf die Leitung einer Marketing Abteilung oder die eigene Gründung vor.

 

 

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Anja Pachel

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Master of Science (M. Sc.)
Credit Points

120 Credits

Regelstudiendauer

4 Semester

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Diplom), erfolgreiches Auswahlverfahren, einschlägige methodische Vorkenntnisse

Sprachen Deutsch
Pflichtpraktikum

Ja; 480 Stunden (12 Wochen) im 3. Semester

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Während das Marketing Management eher in der Betriebswirtschaftslehre verwurzelt ist, steht hinter der Konsumentenpsychologie eine stärkere psychologische Orientierung.

Die Zielsetzung des Studiengangs besteht darin, beide Perspektiven zu vermitteln und Schnittstellen deutlich zu machen, so dass die Absolventen optimal für eine Karriere im Marketing vorbereitet werden.

In kompakten vier Semestern werden die Inhalte theoretisch fundiert, methodisch solide, praxisnah und forschend im Labor vermittelt.

Modulüberblick*

Markt- und Werbepsychologie

  • Konsumentenpsychologie
  • Werbepsychologie
  • Marktpsychologie
  • Fortgeschrittene Marktforschung

Marketing Management

  • Marketing Entscheidungen (klassisch und digital)
  • Strategische Marketingplanung
  • Recht im Marketing
  • Marketing Controlling
  • Social Listening

Methodik

  • Methoden I: Statistik
  • Methoden II: Befragungs- und Evaluationsdesign
  • Methoden III: Masterprojekt/Marketing Labor
  • Masterarbeit und -kolloquium

Profil und Praxis

  • Digitales Marketingprojekt
  • Story Telling (From data to Insights)
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Entrepreneurial Skills

*vorläufig, da in Akkreditierung für das Wintersemester 2017/2018. 

Karriere, Perspektiven

Durch die vermittelten Kompetenzen stehen den Studierenden verschiedene Berufswege offen. Diese liegen schwerpunktmäßig im Bereich des Marketing. Dabei können die Studierenden Teil eines sich immer stärker professionalisierenden Marketing werden und hier wichtige Aufgaben übernehmen.

Tätigkeitsbereiche

• Marketingabteilungen in mittleren und großen Unternehmen, sowohl klassisch, wie auch in der digitalen Welt

• Marktforschungs- und Sozialforschungsinstitute

• Marken- bzw. Marketingberatung

• Agenturen für Werbung und PR

• Gründung neuer innovativer Unternehmen (Start-ups) im Marketing Bereich

Die Promotion anschließen
Mit dem M.Sc. in „Wirtschaftspsychologie Schwerpunkt Marketing“ qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Führungspositionen oder eine wissenschaftliche Karriere und Promotion.

Bewerbung

Starten Sie durch an der SRH Hochschule Berlin. Bewerben Sie sich jetzt für einen Studienplatz. Hier lesen Sie, welche Zugangsvoraussetzungen für Sie gelten und welche Schritte Sie als nächstes angehen sollten.

Das Studium „Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Marketing“ startet jeweils zum Wintersemester. Bewerben Sie sich jetzt online. Wir prüfen Ihre Unterlagen und laden Sie, wenn alles passt, zu unserem Auswahlverfahren ein. Das Auswahlverfahren besteht aus einem Kennenlern- und Vorstellungsgespräch sowie einem schriftlichen Studientest. Die Teilnahme daran ist für Sie kostenfrei.

Zulassungsvoraussetzungen
Bewerber qualifizieren sich wie folgt für einen Studienplatz:

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom)
  • Einschlägige Vorkenntnisse in quantitativen sozialwissenschaftlichen Methoden
  • Erfolgreich absolviertes Auswahlverfahren

Deutsche Sprachkenntnisse
Bewerber, die aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland kommen oder Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, müssen sehr gute deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Anforderungen siehe FAQ.

Studiengebühren und Finanzierung

Ein Studium an der SRH Hochschule Berlin ist eine Investition, die sich mehr als auszahlt. Sie profitieren von einem qualitativ hochwertigen Studium, das Sie ideal auf Herausforderungen ihres Traumberufs vorbereitet.

Das private Studium an der SRH Hochschule Berlin sichert Ihnen die Poleposition im Arbeitsmarkt. Exzellente Studienbedingungen und umfassende Services ermöglichen Ihnen, sich voll auf das Studium zu konzentrieren. Vergessen Sie bürokratische Hürdenläufe, an der SRH verlieren Sie keine wertvolle Zeit. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Sorgen Sie dafür, dass Ihrer Traumkarriere nichts im Wege steht.

Studiengebühren
Das Studienentgelt für das Masterprogramm „Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Marketing“ beträgt 780 Euro monatlich. Dieser Betrag bleibt über die gesamte Studienzeit gleich.

Ab WS 17/18: Zusätzlich wird zu Studienbeginn eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 250 Euro fällig, die mit der ersten Monatsgebühr zu entrichten ist.

Finanzierung
BAFÖG, Stipendienprogramme, Förderungen, Deutschlandstipendium oder Bil-dungskredite – wer sein Studium finanzieren möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten. Welches Modell ist für Sie das richtige? Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gern zu allen Optionen und finden mit Ihnen gemeinsam den optimalen Weg.

Stipendien
Viele Möglichkeiten stehen Ihnen offen. Welche nutzen Sie?
Beratung zu Finanzierung und Stipendien

Leben und Studieren in Berlin
Ihr Studium ist inspirierend und hochinteressant – Ihr Studienort ist es auch! Erfahren Sie mehr.
Berlin für Studierende 

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Bewerbung & Zulassung

Dipl.-Üb. Anja Pachel

Hochschulverwaltung

Admission & Student Office
Raum H.116
Telefon +49(0)30 374 374 374
Telefax +49(0)30 374 374 375
E-Mail schreiben

Akademische Beratung

Prof. Dr. Ralf Linke

Professor

für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Studiengangsleiter Intern. Betriebswirtschaft
Raum H.812
Telefon +49 30 374 374 -390 E-Mail schreiben

Jetzt herunterladen. Alle Informationen über den Studiengang

Flyer

593 KiB

... oder direkt anfordern.

Benötigen Sie mehr Material über diesen Studiengang?

Informationsmaterial anfordern