Diese Website nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

 

 

 

Studium MBA-Programme MBA International Healthcare Management
MBA Business Administration, Focus on International Healthcare Management

Berlin Englisch

MBA International Healthcare Management
Master of Business Administration

Nachhaltige Strategien im Gesundheitsmanagement

Infobroschüre
anfordern
Zum Studium
anmelden

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Gloria Thiller

Das MBA-Programm bereitet unsere Studierenden auf anspruchsvolle Managementaufgaben im internationalen Gesundheitssektor vor. Angesprochen sind Professionals aus den Bereichen Pharma- und Medizinprodukte, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie dem öffentlichen Gesundheitswesen, die umfassende Managementkenntnisse und -kompetenzen erwerben möchten.

Neben einem klassischen wirtschaftlichem Studium, erhalten die Studierenden einen Einblick in healthcare-spezifische Managementbereiche und können dank der integrierten Wahlfächer ihren Horizont erweitern.

Dank dieses projekt- und kompetenzbasierten Aufbaus, sind unsere Absolventen für internationale Führungspositionen im Gesundheits- und allgemeinen Management qualifiziert.

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Gloria Thiller

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Abschluss MBA
Credit Points

90 ECTS

Regelstudiendauer

3 Semester

Studienbeginn

Sommersemester (März) und Wintersemester (September)

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor, Diplom oder äquivalent), mind. 2 Jahre Berufserfahrung, Nachweis notwendiger Englischkenntnisse

Sprachen Englisch
Pflichtpraktikum

Nein

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf dem Erwerb von Führungsqualitäten und branchenspezifischem Wissen - eine Kombination, die auf dem Arbeitsmarkt von heute unerlässlich ist.

Die MBA-Studierenden lernen traditionelle Managementbereich wie Marketing, Finanzen und VWL kennen erhalten ein ganzheitliches und zukunftsfähiges Verständnis von Gesundheitsmanagement.

Dank des healthcare-spezifischen Curriculums vertiefen die Studierenden ihr Fachwissen in Bereichen wie Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Krankenhausmanagement oder Gesundheitsökonomie und sind in der Lage, nachhaltige und innovative Strategien zu entwickeln.

Der skill- und projektbasierte Ansatz und die internationale Zusammensetzung der Kurse helfen ihnen zudem, ihre Verhandlungs-, Führungs- und interkulturellen Kompetenzen auszubauen.

Modulübersicht

1. Semester2. Semester3. Semester
Basics of Management and EconomicsTrust and CollaborationScientific Writing
Finance and AccountingCorporate Social Responsibility and Business EthicsPractice
Organisational BehaviourMarketing ManagementMaster Thesis
Elective I (e.g. Negotiation, Environmental Management, module from another SRH university)Elective II (e.g. Project Management, Statistics, module from another SRH university)
International Healthcare Management I (Introduction, Actors and Stakeholders, Financial Flow in Healthcare, Hospital Management)International Healthcare Management II (Public Health Management, Health Economics, Health Technology Assessment, Process and Quality Management in Healthcare, Patient-centered Healthcare )

Die Gesundheitsbranche zählt zu den größten Wirtschaftssektoren und ist ein weltweiter Wachstumstreiber. Die Kombination von Managementkenntnissen und Branchenwissen aus dem internationalen Gesundheitswesen versetzt Absolventen in die Lage, anspruchsvolle Management- und Führungsaufgaben wahrzunehmen und ihr internationales Profil zu schärfen.

Zielbranchen des MBA-Studiengangs sind international tätige Unternehmen und Organisationen der Gesundheitswirtschaft, wie Betreiber von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Anbieter von Medizintechnik und Pharmaprodukten, vor - und nachgelagerte Dienstleistungsanbieter, Startups sowie öffentliche oder gemeinnützige Träger und Verbände.

Einige Berufsbilder, für die der MBA-Abschluss im internationalen Healthcare Management Sie qualifiziert:

  • Kaufmännische Leitungsfunktionen
  • Internationaler Vertrieb und Key Account Management
  • Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Medizincontrolling und E-Health
  • Personalmanagement, Kommunikation und PR
  • Public Health und Verbandsarbeit
  • Unternehmensberatung

Die Promotion anschließen
Mit dem MBA-Abschluss erfüllen Sie nicht nur die Voraussetzung für gehobene Managementpositionen, sondern auch für eine wissenschaftliche Karriere und Promotion.

Das MBA-Studium „MBA Business Administration, Focus on International Healthcare Management“ startet jeweils zum Wintersemester. Bewerben Sie sich jetzt online. Wir prüfen Ihre Unterlagen sorgfältig und laden Sie, wenn alles passt, zu unserem Auswahlverfahren ein. Das Auswahlverfahren besteht aus einem Kennenlern- und Vorstellungsgespräch. Die Teilnahme daran ist für Sie kostenfrei.

Zulassungsvoraussetzungen
Bewerber qualifizieren sich wie folgt für einen Studienplatz:

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom)
  • Erfolgreich absolviertes Auswahlverfahren
  • Mindestens zwei Jahren einschlägige Berufserfahrung
  • Nachweis der erforderlichen englischen Sprachkenntnisse

Bei internationalen Bewerbern mit einem ausländischen Schulabschluss wird anhand der Zeugnisdokumente individuell geprüft, ob die Zulassungsbedingungen erfüllt werden.

Sprachnachweis
Als Nachweis werden folgende Prüfungen und Ergebnisse akzeptiert:

  • TOEFL 87 ibt
  • TOEIC Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150
  • IELTS (academic): 6.5
  • CAE (Grade A, B or C)
  • CPE (Grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Points
  • B2 First: 173

Ein Studium an der SRH Hochschule Berlin ist eine wertvolle Investition in die Zukunft. Unsere Studierenden profitieren von kleinen Studiengruppen, individueller Betreuung und praxisnahen Lehrveranstaltungen und werden optimal auf eine erfolgreiche Karriere im Management vorbereitet.

Studiengebühren

StaatsangehörigkeitGebühren
EU/EWR (inkl. Albanien, Nordmazedonien, Schweiz)1.100 € / Monat

Bitte beachten Sie: Der monatliche Studiengebührbeitrag bleibt über die gesamte Studienzeit gleich.

Dazu kommen eine einmalige Gebühr für unser Diversity-Training (für interkulturelle Events, Ausflüge und Sprachkurse) von 280 Euro.

Einmalig wird zu Studienbeginn eine Anmeldegebühr von 350 Euro erhoben, die mit der ersten Monatsgebühr zu entrichten ist.

Die Studien- und Anmeldegebühren für Studierende mit Nicht-EU/Nicht-EWR-Staatsangehörigkeit finden Sie hier

Finanzierung

BAfÖG, Bildungsfonds der Berliner SRH Hochschulen, Bildungskredite oder Deutschlandstipendium – wer sein Studium finanzieren möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten. Auf unserer Finanzierung & Stipendien Seite haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Das sagen unsere Studierenden Martin Hollmach

Warum haben Sie sich für das Studium an der SRH entschieden?

Die direkte Verbindung von Theorie zu meiner beruflichen Praxis war mir wichtig, deshalb habe ich mich auch für einen MBA mit passendem Branchenschwerpunkt entschieden. In fast jeder Vorlesung lerne ich neue Dinge, die ich am nächsten Tag unmittelbar in meinem Joballtag umsetzen kann – das motiviert.

Was gefällt Ihnen an der Hochschule am besten?

Yale bot für mich eine tolle Möglichkeit, Leute aus aller Welt kennenzulernen und Netzwerke aufzubauen. In diesen ehrwürdigen Hallen einige Monate lernen zu dürfen, hatte ein ganz besonderes Flair und war eine fantastische Chance. Während des Auslandsaufenthalts auf dem Campus habe ich gemeinsam mit MBA-Studenten aus den USA, Asien und Südamerika zusammen gelebt und gelernt.

Wie hat Ihnen Ihr Abschluss an der SRH geholfen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen?

Bei Bayer sind wir ständig damit bemüht, unsere Prozesse zu verbessern. Dazu müssen wir zunächst die Qualität unserer Prozesse ermitteln. Mit welchen Kennzahlen dies gelingen kann lernte ich beispielsweise in meiner Vorlesung zu Performance Measurement.

Was unsere Studierenden über uns sagen Ahmad Sami Elgamal

Ahmad Sami

Was hat Sie dazu bewegt an der SRH Hochschule Berlin zu studieren?

Ich habe mehrere Jahre als Apotheker im Gesundheitswesen in Ägypten und Saudi-Arabien gearbeitet. Trotz einiger Bedenken einen sicheren Job und einen entspannten Lebensstil aufzugeben, um wieder an die Uni zurückzukehren, entschied ich mich meine Komfortzone zu verlassen und ein MBA-Studium an der SRH Hochschule zu beginnen. Die Wahl fiel auf Deutschland, da das Land eine qualitativ hohe Ausbildung anbietet und es Heimat renommierter Pharmaunternehmen und Medizintechnikhersteller ist. Ich entschied mich für ein Studium an der SRH, da mir der Aufbau des Studiengangs gefällt und er es mir erlaubt mein Wissen im Gesundheitswesen zu vertiefen und gleichzeitig neue wirtschaftliche Wissensgebiete zu ergründen. Die SRH Hochschule Berlin hat ein angenehmes und internationales Umfeld. Da man im Herzen Berlins ist, hat man auch die Möglichkeit viel Spannendes zu unternehmen. Zudem gefällt mir die internationale Ausrichtung des Studiengangs sehr. Meine Kommilitonen kommen aus der ganzen Welt und haben alle einen unterschiedlichen akademischen Werdegang und beruflichen Background. Trotzdem haben wir viel gemeinsam, da wir alle die gleichen beruflichen Interessen verfolgen und den Willen haben zu lernen und in unserem jeweiligen Beruf zu glänzen. Ich bin zuversichtlich, dass mir mein MBA-Abschluss in Verbindung mit meiner vorherigen Arbeitserfahrung in internationalen Unternehmen viele interessante Möglichkeiten in der internationalen Healthcare-Branche eröffnen wird.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Studienberatung

Dipl.-Üb. Gloria Thiller

Hochschulverwaltung

Studienberatung
Raum H.116
Telefon +49 6221 64 73 265 E-Mail schreiben Zum Profil

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Franz Hessel

Professor

für Healthcare Management, Studiengangsleiter MBA Healthcare Management & MBA General Management
Raum H.808
Telefon +49 30 374 374-710 E-Mail schreiben Zum Profil

Jetzt Infobroschüre anfordern...

Fordern Sie kostenlos Ihre Studienbroschüre an

* Pflichtfelder

...weitere Infos direkt downloaden